Was ist der Unterschied zwischen Genussrechten und Genussscheinen?

2 Antworten

Hallo Zahnfee, ich habe mich vor kurzem auch intensiv zu diesem Thema informiert, da ich eine "sichere" Geldanlage gesucht haben. Für die Beantwortung dieser Frage hat mit folgende Seite weiter geholfen: http://www.genussschein.org. Hier werden die Fragen neutral, vor allem aber verständlich beantwortet. Für mich sind Genussrechte zu risikoreich aber wer mehr Gewinn machen kann und das Risiko nicht scheut der findet sicher das passende Produkt. VG Frank

Bezahlung der Miete per Lastschrift oder Dauerauftrag?

Ich habe die Frage, ob es besser ist, seine Miete per Lastschrift oder per Dauerauftrag zu zahlen? Macht es einen Unterschied, welche Form man wählt und was sind die Vor-und Nachteile? Danke für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Indikator für den Außenbeitrag?

siehe oben.

danke :)

...zur Frage

Ab wie vielen Jahren kan man sich ein Tagesgeld - konto machen?

Frage OBEN

Danke für jede Information

...zur Frage

Gibt es die Möglichkeit, den Rentenausgleich rückgängig zu machen?

Ich wurde von meinem zweiten Ehemann geschieden.

Ich war während der Ehe bei ihm angestellt. Er hat eine Gastronomie und war die ganze Ehe über selbstständig, hat demnach nicht in seine Rente einbezahlt. Ich war, wie oben bereits erwähnt, bei Ihm angestellt. Eigentlich nur aus dem Grund, weil ich ja sonst nicht krankenversichert gewesen wäre, war also nur auf 410,-€ angemeldet.

So, jetzt wurden wir geschieden und ich muss ihm einen Rentenausgleich von ca. 40€ monatlich zahlen. Sorry, aber 40 € haben oder nicht haben ist ein großer Unterschied...

Jetzt wollt ich gerne wissen, ob ich gegen diesen Beschluss der Rentenkasse Einspruch erheben kann und wenn ja wie lang?

Danke schon mal für Eure Antworten...

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen der kleinen und der großen Witwenrente?

siehe oben:

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Monarchis Neu Ulm - hier Auszahlung?

Die Monarchis verweigert mit fadenscheinigen Begründungen und Verzögerungen die seit Monaten überfällige Auszahlung von Genussrechtsanteilen. War jemand durch anwaltliche Hilfe oder gerichtliche Beitreibung des Geldes erfolgreich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?