Was ist der Unterschied zwischen einem Kontokorrentkredit und einem normalen Kredit?

1 Antwort

Der Kontokorrent, oder Dipositionskredit (kurz Dispo) ist ein laufender Kredit, den man mal in Anspruch nimmt, mal nicht und wenn in laufend wechselnder Höhe.

Zinsen werden immer in der Höhe berechnet, die gerade in Anspruch genommen wird.

* Ein "normaler" Kredit, also Anschaffungs-, Investitions-, Immobilienkredit, wird in einer bestimmten Höhe gewährt, hat im Allgemeinen eine länger vereinbarte Zinshöhe, und wird in regelmäßigen Beträgen getilgt. Sondertilgungen bei Vereinbarung.

Kontokorrentkredite sind für kurze in Anspruchnahme günstiger, Anschaffungskredite für Dinge die mehr kosten als ein Monatszufluss.

Was möchtest Du wissen?