Was ist der Unterschied von Xetra-Gold zu einer Goldaktie?

1 Antwort

Xetra-Gold® ist eine von der Deutsche Börse Commodities GmbH, emittierte, auf Goldbestände lautende nennwertlose Anleihe. Bei der Anleihe handelt es sich um ein börsengehandeltes Wertpapier in Form einer Inhaberschuldverschreibung, das einen Anspruch auf die Lieferung von Gold verbrieft.

Dahinter steht ein entsprechender Vorrat an physischem Gold.

Das dies Gold ggf. nciht vorhanden ist, ist nicht glaubwürdig, denn es wäre glatter Betrug udn das ist bei einem Unternehmen der Deutschen Börse AG abwegig.

Goldaktien sind der Anteil an einem goldförderndem Minenunternehmen. Dahinter stehen der Unternehmenswert, die Schürfrechte, das Anlagevermögen, aber bis auf einen Lagerbestand eben kein Gold.

Steuerliche Behandlung von Verlusten von festverzinslichen Wertpapieren!!

Habe ein festverzinsliches Wertpapier im Depot. Leider hat der Emittent konkurs in Eigenverwaltung angemeldet Planquote denke ich liegt um die 10%. Also werde ich 90% verlieren. Noch ist das Wertpapier gehandelt. Sollte ich jetzt mit Verlust an der Börse verkaufen, damit ich realisierte Kursverluste habe oder soll ich auf die Planquote eingehen. Nehmen wir mal an daß beides vom Verlust her gleich kommt. Ist durch die Befriedigung der Planquote auch ein realisierter Verlust von 90% entsanden? Wie wird die Ausgleichzahlung durch die Planquote steuerlich behandelt, wie der Verkauf an der Börse? Wer weiss da Bescheid? Es geht jetzt nicht mehr darum mit welcher möglichkeit den höchsten Verlust realisiere, sondern ob durch die Inanspruchnahme der Planquote auch ein steuerlicher Verlust entsteht, den man mit anderen Erträgen verrechnen kann. Danke!

...zur Frage

Ist eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung der Berufsunfähigkeitsversicherung vorzuziehen?

Oder sollte man beides haben?

...zur Frage

Investition in Grundstück oder Wald besser als in überteuertes Gold?

Kaufe ich nicht besser als Anlage ein Grundstück oder ein Stück Wald als in völlig überteuertes Gold zu investieren?

...zur Frage

Aktienkauf bei Börse mit niedrigem Handelsvolumen

Mich beschäftigt die Frage schon länger, was sind die Nachteile / Vorteile von Aktienkauf/verkauf bei einer Börse mit niedrigerem Handelsvolumen ?

Bisher habe ich immer über Xetra gekauft, da werden meist sehr viele Aktien gehandelt.

Z.B. eine Aktie X bei der Börse Frankurt heute 3000 Stk. gehandelt. Was ist wenn ich hier 1000 oder 4000, 20000 Stück kaufen/verkaufen möchte ? Ist das überhaupt möglich ?

Ist das hier schwerer oder langsamer, da nicht über Computer (wie bei Xetra) gehandelt ?

Welche Erfahrung habt Ihr und wann handelt Ihr wo ?

Vielen Dank !

...zur Frage

Anlage in Metalle, deren Vorkommen begrenzt ist, wie z.B. Molybdän, Tantal und Gallium?

Was haltet ihr von einer Anlage in Metalle, deren Vorkommen begrenzt ist, wie z.B. Molybdän, Tantal und Gallium? Cortal Consors empfiehlt dazu Folgendes: Allianz RCM Rohstoffonds (DE0008475096). Was sagt ihr dazu? Ist das besser als Gold oder zumindest eine Alternative?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?