Was ist der grundlegende Unterschied zwischen Kindergeld und Kinderfreibetrag?

1 Antwort

Das Kindergeld bekommen die eltern eines jeden Kindes per Überweisung von der Kindergeldkasse.

Der Kinderfreibetrag ist ein steuerlicher Freibetrag, der in der Einkommensteuererklärung das zu versteuernde Einkommen mindert.

Bei der inkommensteuererklärung wird immer geprüft, ob das eine, oder andere günstiger ist und danch ggf. noch ein bisschen nachgezahlt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kinderfreibetrag

Warum liegt die auf das zu versteuernde Einkommen entfallende Einkommenssteuer bei nur 18,3%?

Hallo,

ich versuche gerade noch einmal den Steuerbescheid für 2016 nachzuvollziehen.

Ich stelle dabei fest, dass nach Abzug von Werbungskosten, AV, PV, KV und Kinderbetreungskosten

  • das zu versteuernde Einkommen bei 60.327 liegt
  • und dass darauf die Einkommenssteuer von 11.038 entfällt.

Das sind lediglich 18,3%. Wo kommt denn dieser Wert her? Laut der Einkommensteuer Grundtabelle 2016 müsste die Einkommensteuer bei diesem Einkommen bei 28% liegen.

Hat jemand eine Antwort?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Kinderfreibetrag entfernen lassen?

Hallo,

ich bin seit 7 Monaten stolzer Papa. Nun habe ich bei meinem Elstam Auszug festgestellt, dass ich einen Kinderfreibetrag (1) habe. Da wir (verheitatet) aber auch Kindergeld erhalten und das ja gegeneinander geprüft wird (Günstigerprüfung), möchte ich gerne den Freibetrag entfernen lassen. Leider werde ich aus dem entsprechendem Formular nicht schlau, wo man das eintragen kann. Hat da vllt jmd Erfahrung?

...zur Frage

Zusammenhang Kindergeld und Erziehungsfreibetrag

Ich würde gerne wissen, welchen Einfluss Kindergeld auf die Höhe des Erziehungsfreibetrags hat (wenn überhaupt!). Schließt sich das irgendwie aus, oder worauf muss ich achten?

...zur Frage

Was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen Anleihen und Aktien?

Kann mir jemand den Unterschied erklären, und für wen welche Anlageform am sinnvollsten ist?!

...zur Frage

Kinderfreibetrag und Kindergeld in Steuererklärung?

Auf den Gehaltsnachweisen ist bei meinem Partner ein Kinderfreibetrag von 0,5 eingetragen. Er selbst bezieht kein Kindergeld, das beziehe ich (wir sind nicht verheiratet aber leben zusammen). Wenn ich das kind nun bei der Steuer angebe, dann steht da "ist für ________ in 2017 Kindergeld gezahlt bzw Freibeträge für Kinder beansprucht worden". Kreuze ich da "ja" oder "nein" an? Wenns geht bitte mit erklärung für dumme ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?