Was ist der Empfänger?

2 Antworten

Dein eigener Name natürlich.

Die Bank wird durch die IBAN identifiziert. Und die richtig einzugeben ist entscheidend, damit die Überweisung ankommt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zum letzten Satz: Bei kleinen Überweisungen wird der Name -zumindest im Onlinebanking- gar nicht geprüft. Erst bei größeren Überweisungen erfolgt tatsächlich ein Abgleich des Empfängernamens mit dem Inhaber des empfangenden Kontos.

0

Der Empfängername ist der des Kontoinhaber.

Was möchtest Du wissen?