was ist das zwei-Säulen-Modell bei der Altersvorsorge?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Altersvorsorge gab es immer nur das Drei-Säulen-Modell, dass Niklaus bereits vorgestellt hat.

Das gibt es nicht. Es gab immer ein Drei-Säulen-Modell

  1. Säule 1= gesetzliche Altersvorsorge

  2. Säule 2= betriebliche Altersvorsorge

  3. Säule 3= private Altersvorsorge.

Dies ist seit dem 1.1.2005 mit dem Alterseinkünftegesetz in das Drei-Schichtenmodell umgewandelt worden. Siehe hier. http://www.meine-finanzseite.de/Altersvorsorge.asp

Ich kenne auch mehr das neuere Modell der 3 Säulen - wie Niklaus beschrieben hat. Aber wenn man noch von 2 Säulen der Altersvorsorge redet, dann ist damit wohl die gesetzliche Rentenversicherung und die Beitriebsrente gemeint.

Da geht es um die (wackelige) Säule der staatlichen Zwangsversicherung und die zweite Säule der privaten Altersvorsorge, von der es ja zunehmend mehr Varianten gibt.

Was möchtest Du wissen?