Was ist besser? Dividendenzahlung oder Aktienrückkauf durch das Unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

DAs ist wohl eine Frage der Geschäftspolitik. Wenn man das Geld als Dividene ausschüttet, ist es weg und nur die Aktionäre freuen sich.

Wenn ich ktien zurückkaufe (in den Grenzen in denen man eigene Aktien halten darf), kann ich die auch wieder verkaufen, wenn ich Liquidität benötige. Bei der Dividendenlösung kann ich nicht um Dividendenrückzahlung bitte, sondern muß eine Kapitalerhöhung durchführen.

Für den Aktionär ist es in einem Fall der normale Dividendenzufluss. beim anderen in der Vergangenheit ggf. ein steuerfreier Spekulationsgewinn.

DEr Kurs Ex-Div. ist der Kurs nach auszhalung der Dividende um anzuzeigen, das die nun schon ausgezahlt ist, weil dadurch ja der Wert gesunken ist, denn der Anspruch auf Auszahlung besteht ja nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?