Was hilft, um eigene Apotheke zu gründen? BWL-Studium?

1 Antwort

...man braucht dazu kein zweites Studium (das wäre völlig übertrieben)...hilfreich und absolute Basis ist eine vernünftige Existenzgründungsberatung....und da sollte man nicht auf selbst ernannte Experten von irgendwelchen Finanzvertrieben (z.B. MLP o.ä.) setzen, sondern auf unabhängige Berater(innen)....z.B. bei der örtlichen Apothekerkammer (die sind nach bundesländern aufgeteilt/organisiert)....

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?