Was heißt hohe Kaufkraft und politische Stabilität?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Machst Du gerade Hausaufgaben?

Kaufkraft ist ein Maß dafür, wie viel Produkte jemand für seinen Arbeitslohn oder sonstige Geldwerte bekommt. Kann ich in einem Land für einen Monatslohn ein Haus kaufen, im anderen gerade mal die Haustür, so ist die Kaufkraft im erstgenannten Land höher.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kaufkraft_%28Konsum%29

Und zum Thema "politische Stabilität" sage ich nix, denn das erschließt sich aus dem Begriff mit gesundem Menschenverstand.

Danke... Ich mache keine Hausaufgaben, aber ich muss ein Referat über soziale Marktwirtschaft halten und das habe ich als Vorteil gefunden und wusste nicht so genau, was das heißen soll und im internet habe ich das auch nicht gefunden:)

0

Was möchtest Du wissen?