was heißt denn TER Gesamtkostenquote in Verbindung mit Aktienfonds und deren Gebühren?

1 Antwort

Das ist die Quote der Gesamtkosten eines Fonds nach der BVI Methode im Verhältnis zum Fondsvolumen.

BVI Mehtode, ist die Methode der Kostenerfassung nach dem Bundesverband Investment und Asset Management und berücksichtigt alle Kosten auf Fondsebene (Management Verwalung usw.), aber nciht die eigenen Kosten des Investors.

Unterschied von Tagesgeldzinsen jährlich und Quartal

Hallo, hoffe, dass jemand meine Frage beantworten kann.

Nächsten Monat bekomme ich Geld aus einer Anleihe ausgezahlt. Da ich das Geld nicht sofort benötige und auch nicht genau abwägen kann wann ich es benötige möchte ich es gerne auf einem Tagesgeldkonto anlegen. Insgesamt sind es dann mit Zinsen und abzüglich der Kapitalertragssteuer etwas über 31.000 Euro.

Habe bereits 2 Banken ausgesucht, bei denen ich ein Tagesgeldkonto anlegen würde, aber ich habe mich noch nicht entgültig entschieden. Es gibt ein Kriterium über das ich mir noch nicht im Klaren bin, und zwar die Auszahlung der Zinsen. Eine Bank zahlt die Tageszinsen jedes Quartal, also 4 mal jährlich und die andere Bank zahlt nur 1 mal jährlich Zinsen. Macht sich der Zyklus bei der Auszahlung der Zinsen durch den Zinseszinseffekt spürbar bemerkbar oder ist der Unterschied eher geringfügig? Und weiß jemand, ob die Kapitalertragssteuer dann bereits bei Auszahlung der Zinsen im Quartal abgeführt wird, oder erst am Jahresende? Hat damit jemand Erfahrung? (Ich vermute, dass bei jeder Zinszahlung die Steuer abgeführt wird, bin aber nicht sicher.)

...zur Frage

Unterschied TER vs. Management Fees?

Bei indexbasierten ETFs werden oft beide Kennzahlen seperat angegeben. Beinhaltet dabei nicht die Total Expense Ratio schon die Management Fees oder muss ich die nochmal seperat betrachten?

...zur Frage

Zinseszinsen in der Praxis?

Wo treten in der Praxis Zinseszinsen auf? Nur auf dem Sparbuch oder gibts das auch bei Krediten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?