Was hat man zu erwarten wenn man mit 16Jahren 1Kg Cannabis erwischt wird? (Haftstrafe)?

2 Antworten

Digga woher hast du so viel her lmao.

Ich denke mal du bist Dealer.

In der Regel werden Dealer viel strenger bestraft als Konsumenten, darum würde ich mal auf eine fette Geldstrafe und vielleicht sogar Jugendknast schätzen.

Frag das deinen Strafverteidiger. Du wirst einen brauchen. Ich halte es durchaus für wahrscheinlich, dass du in absehbarer Zukunft eine hochkomfortables Zimmer auf Staatskosten beziehen wirst.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Also mein Freund, du wurdest sicherlich erwischt, weil du seit langem beobachtet worden bist und das bedeutet, dass sie eine dicke Akte über dich haben oder jemand hat ausgepackt.

1 kg ist kein Eigenbedarf. Egal wie du es drehst und wendest, du wirst gerade stehen müssen. Ist es deine erste Strafe oder bist du vorbestraft?

Gras wird nicht mehr so hart bestraft wie früher, aber 1000 gramm die eventuell noch mit Zeugen über diverse Geschäfte gemeinsam vor Gericht vorgebracht werden, sind nicht lustig.

Je nachdem welchen Eindruck du vor Gericht machst und ob du vorstrafen hast, kannst du mit viel Glück mit einer Bewährung davon kommen, oder mit bis zu 3 Jahren jugendhaft, sollte man dir einiges nachweisen können, das du verkauft hast und du diesen Vorwurf nicht entkräften können.

0
@Agathon

Die Frage ist von Mitte Juni 2020. Jetzt ist es Ende November. Ich glaube nicht, dass der Fragesteller hier noch mitliest.

0

Was möchtest Du wissen?