Was hat es mit dem Riester-Faktor auf sich? Wie wirkt er auf die Rente?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne es so, daß der Riesterfaktor in die Rentenformel aufgenommen wurde, so daß die Rentensteigerung nicht so hoch ausfällt. Der Faktor wirkt als dämpfend.

Bis zu welchen Alter lohnt es sich noch mit der Riester-Rente anzufangen?

Hallo,

ich bin inzwischen 48 Jahre alt und habe es bis jetzt ein bisschen versäumt mit der Altersvorsorge... Lohnt es sich noch in diesem Alter mit der Riester-Rente anzufangen oder ist das schon ein bisschen spät? Kann mir jemand etwas anderes empfehlen für schon etwas in die Tage gekommene Arbeitnehmer?

Danke

...zur Frage

Kann man als Rentner auch noch etwas tun, um seine Rente zu erhöhen?

Möchte gerne wissen, ob man als Rentner noch etwas unternehmen kann, um seine Rente zu erhöhen? Kann man noch einzahlen oder weiterarbeiten? Freue mich auf Tipps.

...zur Frage

Warum bekommen selbstständige Rürup und fast alle anderen Riester?

Kann mir jemand kurz erklären warum eigentlich jeder Riester-Rente bekommt (Angestellte, Beamte, Soldaten, etc) nur Selbstständige bekommen Rürup. Und was wäre wenn ich jetzt aus meinem aktuellen Angestelltenverhältnis in die Selbstständigkeit wechseln will? Kann ich dann Riester in Rürup umwandeln?

...zur Frage

Kosten für Verwaltung bei Beitragsfreistellung der Riester Rente

Hallo, ich habe eine Riesterrente abgeschlossen und war nach der ersten Abrechnung schockiert, über die hohen Verwaltungs-, Abschluss und Vertriebskosten. Die liegen bei dieser Riester Rente bei 15 und 20 Prozent meiner eingezahlten Beiträge!!!!!!

Meine Frage diesbezüglich: Fallen diese Verwaltungs-, Abschluss und Vertriebskosten bei einer Beitragsfreistellung weiterhin an? Ich möchte ungern weiterhin jeden Monat einzahlen und am Ende nur Verwaltungskosten haben. Da nützt mir die staatliche Zulage rein gar nichts. Wie soll ich mich verhalten und was würde passieren, angenommen die Kosten würden weiterhin anfallen und mein "Altersvorsorgevermögen" würde ins Minus geraten?

Ich freue mich über schnelle Antwort. Danke!!!

...zur Frage

Hat die AOK Erstattungsanspruch aus Renten-Nachzahlung des Verstorbenen?

Mein erster Witwenrenten-Bescheid war damals eine Nachzahlung, die jedoch sofort einbehalten wurde,weil die AOK Erstattungsanspruch erhoben hatte. Vor dem Versterben meines Ehemannes bekam er zwei Monate Rente wegen voller Erwerbsminderung genehmigt, genau diese Rente wurde von meiner kleinen Witwenrente dann gleich wieder abgezogen. Meine Frage: Hatte dies so seine Richtigkeit?
Ich freue mich auf Antworten und sage im Voraus herzlichst Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?