Was hat es für Konsequenzen wenn man seinen Riestervertrag ruhen lässt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damit die Sparer im Falle einer finanziellen Notlage nicht darauf angewiesen sind, ihren Riester-Vertrag kündigen zu müssen, da sie die Raten nicht mehr bezahlen können, hat der Gesetzgeber die Möglichkeit geschaffen, Altersvorsorgeverträge ruhen zu lassen. Jedes zertifizierte Riester-Produkt muss dem Sparer die Möglichkeit garantieren, von solchen Ruhephasen Gebrauch machen zu können. Dennoch kann auch das Ruhen lassen von Beitragszahlungen unter Umständen kostspielig sein, da eventuell höhere Abschlussgebühren für Sparbeträge entrichtet wurden, die nun gar nicht fließen.

Auch ist gesetzlich vorgesehen, dass der Sparer seinen Riester-Vertrag kündigen kann, um zum Beispiel das Geld aus diesem Vertrag auf einen anderen Altersvorsorgevertrag zu übertragen. Die Kündigungsfrist darf dabei nicht mehr als drei Monate betragen. Bei einer solchen Übertragung gehen die Zulagen und die Steuervergünstigungen nicht verloren. Dies ist allerdings dann der Fall, wenn ein Riester-Vertrag gekündigt wird und das daraus frei gewordene Kapital nicht in einen anderen Riester-Vertrag transferiert wird.

http://www.riester-rente24.com/Flexibilitaet/Beitragsfreistellung.html

Riester Fonds-Sparpläne: Zu hohe Versicherungskosten ab Rentenstart?

Hallo zusammen,

mir wurde geraten aus meiner Riester-UniProfi Rente von Union Investment rauszugehen bzw. diese ruhen zu lassen und zu einer fondsgebundenen Rentenversicherung zu wechseln.

Argumentation: Da die Union Investment kein Versicherer sei, würden ab Rentenstart hohe Kosten dafür anfallen, dass eine Versicherung für die Union Investment die monatliche Auszahlung der Rente übernimmt. (rund 20-30% des Geldes)

Stimmt das und rechtfertigt das einen Wechsel? Fallen bei einem Neuabschluss nicht auch wieder sehr hohe Kosten an?

Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Was passiert, wenn mein Handwerker ohne mein Wissen schwarz Arbeitet?

Hallo zusammen,

ich hatte vor kurzem einen Handwerker da. Dieser hatte zusätzlich immer noch einen Lehrling dabei. Ich bin mir jetzt allerdings nicht sicher, ob der Lehrling nicht schwarz bei iihm gearbeitet hat. Was kann es denn für mich als Auftraggeber für Konsequenzen haben, wenn ihc dabei erwischt werde, wie mein Handwerker bei mir daheim jemanden schwarz arbeiten lässt?

...zur Frage

Kann mein Gläubiger die Höhe der Raten festlegen?

Hallo, habe mit meinem Gläubiger eine Ratenzahlungsvereinbarung getroffen im letzten Jahr in Höhe von monatlich 100,00 Euro. Der Pfändbare Teil aus meinem Einkommen beläuft sich auf knapp 40,00 Euro, ist durch teilweise Aufhebung der Pfändung vom Amtsgericht bestätigt worden. Da die Ratenzahlungsvereinbarung nur auf 12 Monate befristet war, habe ich jetzt um Verlängerung gebeten und meine aktuelle Gehaltsbescheinigung übersandt. Obwohl es keine Veränderung in meinen Lebensumständen gab und auch mein Gehalt ist nicht mehr geworden, verlangt dieser ab dem 01.11. von mir das ich 150,00 Euro zahlen soll, anstatt der 100,00 Euro oder ich habe mit weiteren Zwangsmaßnahmen zu rechnen. Kann er das so einfach? Ich muß meine Schulden zahlen, daran lasse ich auch keinen Zweifel aufkommen, denn er bekommt jeden Monat pünktlich sein Geld. Aber er läßt meine Kontopfändung aufleben wenn ich nicht sofort auf einen Brief antworte (arbeite außerhalb und komme nur alle 14 Tage nach Hause) weil ich bekomme zur Wiedervorlage max. 7 Tage Zeit, oder er läßt die Pfändung ruhen, wie er Lust und Laune hat. Habe mich nun für ein Pfändungsschutzkonto entschieden, mit dem Freibetrag den mir das Gericht bestätigt hat und was bei mir gepfändet werden darf, weiß auch mein Gläubiger (knappe 40,00 Euro). Kann er bestimmen wieviel ich zahlen muß, weil ich fühle mich echt genötigt?

...zur Frage

Kann man einen Riestervertrag inklusive Zulagen einfach einen einen Dritten übertragen?

Muss der jenige, dem der Riestervertrag überragen werden soll, die gleichen Voraussetzungen für den Erhalt der Zulagen erfüllt haben, damit er den Vertrag übernehmen kann, ohne dass die Förderung verloren geht? Kann man einen Riestervertrag einfach so übertragen?

...zur Frage

Welche Konsequenzen hat es, wenn man auf Versicherungsfreiheit verzichtet?

Eine Freundin von mir macht nen Minijob und ihr wurde geraten, dass sie auf die Versicherungsfreiheit verzichten soll, weil sie dann mehr Rente kriegt. Wie genau funktioniert das und kann man daraus auch Nachteile haben?

...zur Frage

Was passiert mit dem Riester?

Hallo,

die Frage wurde schon mehrfach thematisiert, jedoch habe ich einen speziellen Fall. Ich bin angestellter Apotheker und werde bald meine eigene Apotheke eröffnen. Ich habe einen eigenen Riestervertrag. Meine Frau arbeitet dann in meiner Apotheke als PTA auf 400 Euro. Kann meine Frau meinen Riester Vertrag weiterführen? Oder bleibt mir nichts anderes übrig als den Vertrag ruhen zu lassen?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?