Was genau soll eigentlich das Weihnachtsgeld?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beschäftige Dich erst einmal mit dem Begriff "Weihnachtsgeld" und seiner Bedeutung in den verschiedenen Berufsgruppen. Nicht immer und überall gibt es überhaupt ein 13.Gehalt und schon garnicht in Höhe der "übrigen" Gehälter. Da ist alles aufteilen graue Theorie.

Es kommt darauf an, ob das Weihnachtsgeld Vertragsbestandteil ist oder nicht. Im zweiten Fall ist es eine freiwillige Leistung des AG und kann auch wieder eingestellt werden.

Früher gab es da mal Unterschiede was die Versteuerung und Verbeitragung anbelangt, mittlerweile ist das aber kaum ein Unterschied mehr.

mittlerweile ist das aber kaum ein Unterschied mehr

Aha, also kaum einer. Was ist denn da der kleine Unterschied?

0

Präzisiere doch mal deine Finanzfrage!

Was möchtest Du wissen?