Was gehört zur Grundsicherung alles dazu?

1 Antwort

Bei einem Alter von 62 könnte noch ALG II in Frage kommen und keine Grundsicherung.

Ist aber von der Summe das gleiche, daher die Summen:

Regelsatz 2 x 316,- Euro (Essen, trinken, Kleidung, Telefon, Strom usw.), und dazu die Kosten der Unterkunft in Angemssener Höhe. Dies differeirt von Bundesland zu Bundesland, von Ort zu Ort. In Berlin wären es für zwei Personen ca. 470,- Euro warm. Es gibt auch Städte die nicht nur eine Betrags-, sondern auch eine Quadratmetergrenze haben.

Wenn völlig Mittellosigkeit vorliegt, kann auch die Einrichtung der Wohnung in Frage kommen, das Jobcenter/die ARGE, die Grundsicherungsstelle berät hierzu.

Wer noch in der Lage ist 3 Stunden täglich zu arbeiten, der bekommt ALG II.

Grundsicherung - Wohnung - Miete -

Hallo, ich wohne zur Zeit in einer WG, erhalte Grundsicherung und eine minimale EU Rente (80€ mtl) wegen voller Erwerbsunfähigkeit - es werden die anteiligen Mietkosten und Heizkosten übernommen. Meine WG Mitbewohnerin wird ausziehen, übernimmt dann das Landratsamt die Gesamtmiete, die Wohnung hat 71qm ist aber relativ preiswert, eine Kaltmiete von 310,00 €, ich bekomme keine kleinere Wohnung für dieses Geld und aus gesundheitlichen Gründen würde mich ein Umzug überfordern. Wer kann helfen wenn möglich mit § das ich weiß wie ich den Antrag formulieren muss. Danke!!!

...zur Frage

Wieviel Bruttolohn sollte man haben um später als Rentner nicht Grundsicherung zu haben?

Wieviel Bruttolohn sollte man haben, um später sicher oberhalb der Grundsicherung zu sein?

...zur Frage

Ich,w,40 erwerbsunfähig möchte mit meinem Partner ,arbeitet z.Zt. auf 400 Euro-Basis zusammen ziehen

Hallo ihr lieben... Ich brauche dringend euren Rat. Ich,w.40,erwerbsunfähig durch Krankheit(bekomme Grundsicherung-Sozialhilfe) möchte mit meinem Partner zusammen ziehen. Er arbeitet z.Zt. noch auf 400 Euro-Basis,möchte sich aber bald selbstständig machen. Wie berechnet sich das alles? Die Whg würde größenmäßig reichen. Stimmt es,dass er dann komplett finanziell für mich aufkommen müsste? Wir sind nicht verheiratet. Ich kann mich doch nicht komplett von ihm abhängig machen...???

...zur Frage

Gibt es ein Wohnrecht bzw. Gewohnheitsrecht für den Bruder meines Mannes?

Uns gehört das Elternhaus meines Mannes. Seine Mutter hat lebenslanges Wohnrecht. Vor 10 Jahren schlüpfte der Bruder meines Mannes nach seiner Scheidung und Insolvenz bei seiner Mutter unter. Er sagte aber immer nur für kurze Zeit, denn er möchte wieder etwas eigenes für sich suchen. Da er aber auch bereits 62 Jahre alt und mittellos ist, hat das nie geklappt. Die Mutter ist jetzt 88 Jahre alt. Was wird mit dem Wohnrecht, wenn sie mal stirbt, hat dann der Bruder meines Mannes automatisch Wohnrecht? Oder andere Rechte?

...zur Frage

ich lebe von grundsicherung und in der neuen wohnung ist eine küche das amt will nun geld abziehen

ich muss werde aus gesundheitlichen gründen in eine kleinere wohnung ziehen und lebe von grundsicherung und falls in der wohnung eine küche vorhanden ist will das amt mir dafür manatlich geld abziehen ich möchte wissen ob das richtig ist denn ich miete ja die wohnung mit küche die gehört mir ja dadurch nicht

...zur Frage

Grundsicherung im Alter mi PKV

Ich bin jetzt 84 Jahre alt und bekomme monatlich die Grundsicherung. Wie hoch kann meine PKV sein, damit die Kosten übernommen werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?