Was für Nachteile in der Rente habe ich als Arbeitnehmer während einer Kurzarbeit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es werden Rentenbeiträge in Höhe von 80 % des alten Verdienstes gezahlt. Wenn die Kurzarbeit nicht oft und lang vorkommt, dann werden die Nachteile zu verschmerzen sein. Kleines Beispiel dazu, wenn jemand durchschnittlich verdient, steigt die Rente um ca. 26 Euro, bei einem Jahr Kurzarbeit (wobei es doch normal nur wenige Monate sind) würde die Rente dann nciht um 26 Euro, sondern nur um 20,80 Euro steigen.

Was möchtest Du wissen?