Was für Kreditzinsen sind in der Schweiz für einen normalen Verbraucherkredit normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ist nicht viel höher als in Deutschland, am besten bei der Bank anfragen, die Zinshöhe hängt von vielen Faktoren ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derzeit eher niedrig, aber du solltest bei dem jeweiligen Gläubiger bzw. Bank nachfragen. Einheitszinsen gibt es dort wohl nicht, ebenso wie in Deutschland auch. Allerdings wenn du in Deutschland lebst bzw. dein Einkommen in Euro beziehst, solltest du Wechselkurs berücksichtigen. Wenn der Euro gegenüber dem Franken nachgibt, wird dein Kredit insgesamt teurer. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kreditzinsen sind nach meiner Erfahrung in der Schweiz minimal höher als in Deutschland. Generell ist das Lohnniveau in der Schweiz ja auch höher. Dementsprechend sind dort auch Lebensmittel etc. teurer.

Wie viele Zinsen du zahlen musst hängt von vielen Faktoren ab. Kredithöhe, deinem Einkommen, deiner Bonität und vielem mehr!

Ich würde an deiner Stelle einfach mal bei verschiedenen Banken und Kreditvermittlern anfragen. Ich habe damals ungefähr 8% Zinsen gezahlt. Habe aber auch eine eigene Immobilie und eine gute Bonität.

Realistisch dürfte also ein Zinssatz im Bereich 6 - 12% sein. Ausnahmen sind natürlich immer möglich.

Bei Autos beziehungsweise Automobilherstellern und manchen Konsumgüter Artikeln sind die Kreditzinsen aktuell sogar im Bereich 0 - 2%. Viele Autofirmen bieten Finanzieren beispielsweise für 0% Zinsen an um den Absatz anzukurbeln...

Hier mal beispielsweise eine Seite für Schweizer Privatkredite: [...] Werbung vom Support gelöscht.

Comparis.de als Vergleichsportal wäre ebenfalls zu nennen ;)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ffsupport 16.06.2015, 00:13

Liebe Barbara Thun,

Fragen und Antworten dürfen auf finanzfrage.net nicht dazu genutzt werden, kommerzielle Dienstleistungen anzubieten. Die Werbung in Deiner Antwort wurde daher entfernt. Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.finanzfrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Ria vom finanzfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?