Was für Konsequenzen hat es beim Notar falsche Angaben über den Wert des Vermögens zu machen? Kommt nur eine Gebührennachforderung oder ist das strafbar?

2 Antworten

Bei welcher Gelegenheit?

Wenn es um ein Erbe geht, wäre der Wert des Interesses für die Berechnung der Gebühren falsch und damit eben auch der Wert des Erbes, das wäre dann m.E. mittelbare Falschbeurkundung.

Bei anderen Gelegenheiten, könnte es natürlich auch Betrug sein, wenn es z. B. um Unterhalt ginge, oder um eine Scheidungsfolgesache.

Mein Vater ist kürzlich verstorbenen und ich bin Alleinerbin. Da kein Testament vorhanden ist habe ich einen Erbschein beim Notar beantragt. Dieser hat für die Berechnung der Gebühren eine Vermögensaufstellung über das Erbe verlangt. Da ich ohne Erbschein keine Auskunft von den Banken erhalten habe und ich auch kaum geeignet Unterlagen über das Vermögen meines Vaters gefunden habe, habe ich die Angaben grob geschätzt. Jetzt hat sich herausgestellt, dass das Vermögen deutlich höher war als vermutet. In der Erbschaftssteuererklärung für das Finanzamt habe ich die richtigen Vermögenswerte angegeben.

0
@Maramodern

OK, mit Dieser Sachverhaltsergänzugn wird es klarer.

Da ist der Antwort von @Privatier59 nichts hinzuzufügen. Er hat alles perfekt erklärt.

2

Das ist eine berechtigte Frage! Ich beziehe in meine Antwort die Sachverhaltsergänzung mit ein:

Durch falsche Wertangaben kommt es zu einer zu niedrigen Gebührenberechnung. Das ist ein zu Unrecht erlangter Vermögensvorteil. Der Tatbestand des Betrugs ist erfüllt.

ALLERDINGS: Betrug kann nur vorsätzlich begangen werden. Du hat nach bester Möglichkeit geschätzt und Dich dabei eben verschätzt. Da fehlt es am Vorsatz. Dir kann strafrechtlich nichts passieren.

Danke für die Antwort, das beruhigt mich.

1
@Maramodern

Sollte ich das Vermögen beim Notar nachmelden oder abwarten, bis das Finanzamt das macht?

0
@Maramodern

Ich würde nichts unternehmen. Das brauchst Du auch nicht wenn der Notar nicht ausdrücklich dazu auffordert. Wenn Du Glück hast, ist die Akte bereits abgelegt und es passiert überhaupt nichts mehr.

4
@Privatier59

So ist es - einfach abwarten. Da der Vorwurf des Vorsatzes nicht erfüllt ist, muß auch nichts unternommen werden.

3

Ist Falschangabe beim Nachlaßgericht strafbar?

Mein Freund hat Erbe ausgeschlafen, da seine Mutter Angst hatte aus dem Haus rauszumüssen. Dies hat er auch mit seiner Schwester abgesprochen, dass Beide ablehnen! Im Nachhinein stellte sich heraus, dass die Schwester das Erbe annahm und seine Mutter Falschangaben beim Nachlaßgericht über das Vermögen machte. Ist das strafbar, was kann mein Freund tun?

...zur Frage

Muss eine Risikoversicherung mit Todesfallsumme beim Nachlassgericht angegeben werden?

Nach dem plötzlichen Tod des Ehemanns kommt (wenn die Versicherung keine Probleme macht) die Todesfallsumme der Risikoversicherung zum Tragen. Fällt diese in die Erbmasse wenn die Ehefrau hier eingesetzt wurde? Und muss die Summe dann dem Nachlassgericht gemeldet werden?

Wäre über Hilfe sehr dankbar. Marina

...zur Frage

Muss ein Immobilienmakler für falsche Angaben im Exposé/ bei Vertragsverhandlungen haften?

Oder muss der Eigentümer dafür haften?

...zur Frage

Teilerbauseinandersetzung - Auflassungsvormerkung notwendig?

Hallo, ist bei einer Teilerbauseinandersetzung beim Notar über eine Immobilie eine Auflassungsvormerkung empfehlenswert und sinnvoll?

...zur Frage

wie lange dauert eine notarielle Verkaufsabwicklung

hallo

am 31.01.2013 war ich ( verkäufer )mit einer beidseitigen unterschrieben kaufabsichtserklärung beim notar, da der käufer aber beruflich verhindert war bin ich mit einer ausweiskopie vom käufer zum notar....wir sind beide persönlich beim notar bekannt...

meine frage ist

wie lange es im durchnitt bis es denn zu urkunden zeichnung kommt ??

...zur Frage

beiM Hauskauf,was kommt an kosten außer Notar und Finanzamt?

Hallo!!! Was für kosten kommen auf mich zu außer notar(1,5%)und den grunderwerbsteuer (4,5% niedersachsen).Irgendwelche vermessungen oder irgenwelche versteckten kosten,Unterschrieften für ich noch zahlen muss.Das haus ist fertig gebaut muss nur einziehen. Kennt sich da jemand aus und kann mir da weiter helfen?

Lg virus938

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?