Was darf ein Ehepartner, der zum Betreuer zwecks Immobilienverkaufs bestellt ist, alles ohne gerichtliche Genehmigung?

1 Antwort

Du solltest wirklich fachliche Beratung in Anspruch nehmen.

Bei diesen sich auftuenden Interessenkollisionen würde am besten eine familienfremde Person zum Betreuer bestellt werden. Wenn Du Dir ohne ausdrückliche gerichtliche Genehmigung Geld der Ehefrau in die eigene Tasche steckst wird Dich nicht nur das Betreueramt kosten sondern im schlimmsten Fall auch noch zum Gegenstand staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen werden.

Was möchtest Du wissen?