Was darf die polizei?

2 Antworten

Einfach reinkommen darf er nur bei Gefahr im Verzug oder mit richterlichem Beschluss.

Wenn die Polizei wegen Ehestreit gerufen wurde, kann Gefahr im Verzug gegeben sein. Da wird die Polizei sich ansehen, ob gegen jemanden körperliche Gewalt angewendet wurde und somit die Wohnung betreten.

Die Polizei kann dich aber auffordern, die Lärmquelle abzustellen.

Wenn du das nicht tust, kann die Musikanlage z.B. auch beschlagnahmt werden.

Die Schuhe müssen die Beamten sicherlich nicht ausziehen.

Solltest du mit dem Verhalten der Polizei nicht zufrieden sein, steht es dir frei eine Dienstaufsichtsbeschwerde einzureichen.

Seine Schuhe gehören zu seiner Schutzausrüstung und werden NICHT ausgezogen! Als nächstes soll er seine Waffe vor die Tür legen, weil ihr Pazifisten seid??

Grafrotz danke für deine Antwort.

Erstens sind wir keine Pazifisten .

Wir wollen nur nicht Dreck von draußen mitnehmen .

Und du könntest es auch bischen höflicher beantworten . Als ob ich dein Feind bin 'Pazifisten' kenne erst diese Person und dann kommentiere !

0
@Selim11

Das war nicht unhöflich, es sollte nur zur Verdeutlichung dienen. Als Vergleich, sozusagen. Ich möchte prinzipiell keine Polizei in der Wohnung haben. Nicht mit, und auch nicht ohne Schuhe!

0

Was möchtest Du wissen?