Was bringt das neue Aufstiegsfortbildungsgesetz für die Weiterbildung?

1 Antwort

Dieses Gesetz fällt auch unter den Begriff des Meister-Bafög. Damit kann in Zukunft nicht nur eine sondern auch eine weitere Fortbildung durch einen Zuschuss und ein günstiges Darlehen gefördert werden. Der Kinderzuschlag steigt damit auch auf 210 Euro. Ein weiterer wichtiger Punkt gilt für Erzieher, die in Zukunft auch eine Ausbildungsförderung bekommen sollen.

Absetzbarkeiten bei berufsbegleitender Weiterbildung?

Hallo zusammen,

ich mache seit März diesen Jahres eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Industriefachwirt. Zu der Angabe in der Einkommensteuererklärung habe ich ein paar Fragen:

1. Fahrtkosten

Ich fahre ca. 50 Kilometer zu meiner Arbeitsstelle. Danach fahre ich 80 Kilometer zur Fortbildung, allerdings (nahezu) an meinem Wohnort vorbei (mache aber keinen Stop!) und dann ca. 35 Kilometer zurück zu meiner Wohnung. Die 50km Wohnung-Arbeit gebe ich ja über die Werbungskosten an. Kann ich nun die kompletten 80km+35km Arbeit-Fortbildung-Wohnort als Kosten (mit 0,30€/km) über die "Fortbildungskosten" absetzen? Oder ist der "Rückweg" nicht absetzbar, sondern muss ich Wohnung-Arbeit-Wohnung getrennt zu Wohnung-Fortbildung-Wohnung betrachten?

2. Verpflegungsmehraufwand

An Kurstagen bin ich mehr als 8 Stunden außer Haus. Kann ich an diesen Tagen die Pauschale von 12 Euro/Tag in der Einkommensteuer ansetzen?

3. Übernahme der Kursgebühren des AG

Die Rechnungen der Fortbildung bezahle ich zunächst selbst. Im Anschluss bekomme ich jedoch den Betrag der Rechnung als "Bruttolohn" zusätzlich vom AG (darauf entfallen dann noch Steuern und SV-Abgaben). Welche Beträge kann ich in der Einkommensteuer absetzen? Die vollen Rechnungsbeträge oder evtl. sogar gar keine Beträge?

Ich hoffe, es ist alles klar formuliert und man kennt sich bei so viel Text noch aus :-)

Vielen Dank schon mal für die Hilfe und Antworten!

Grüße, danifani

...zur Frage

Was bringt eine Einmalzahlung auf einen Rürup-Vertrag?

Anscheinend gibt es ab 2012 Steuervorteile für Rürup-Sparer. Was bringt in diesem Zusammenhang eine Einmalzahlung auf einen Rürup-Vertrag?

...zur Frage

Wofür ist der Chip auf der Bankkarte?

Mir wurde vor kurzem eine neue Bankkarte von meiner Hausbank zugeschickt. Im beiliegenden Brief stand, dass die Karte mit einem neuen Sicherheitschip ausgestattet wurde. Es wurde aber nicht geschrieben, was genau jetzt sicherer sein soll oder was der Chip eigentlich jetzt so besonderes mit sich bringt. Welche "Vorteile" habe ich durch den Chip?

...zur Frage

Wann kann man die Bildungsprämie für eine Weiterbildung erhalten?

Ich habe gehört, dass es eine staatliche Bildungsprämie über 500 Euro für Weiterbildungen gibt? In welchem Fall ist man für diese ein geeigneter Kandidat?

...zur Frage

Ist eine Weiterbildung auch ohne Zustimmung des Arbeitgeber möglich?

Ist eine Weiterbildung auch ohne Zustimmung des Arbeitgeber möglich ohne dass man seinen Arbeitsplatz verliert? Gibt es für Arbeitnehmer das Recht, sich weiter- oder fortbilden zu lassen? Danke.

...zur Frage

Darf mein Arbeitgeber von mir verlangen, daß ich Urlaub nehme, um an einer Fortbildung teilzunehmen?

Darf der AG vom AN verlangen, dass dieser Urlaub für eine bezahlt Fortbildung nimmt? Meine Chefin schickt mich auf eine dreitägige Fortbildung, Fr-So, Freitags müsste ich normal arbeiten ohne frei zu haben, Sa und So hätte ich normal frei. Jetzt meinte sie "Ich bezahle die Fortbildung und sie nehmen sich dafür Urlaub" Ist das wirklich rechtens? Und darf ich mir für Sa und So Überstunden aufschreiben?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?