Was brauche ich, um in England ein Konto zu eröffnen?

2 Antworten

Sollte reichen. Es wäre nciht schlecht eventuell den Anstellungsvertrag griffbereit zu haben um zu zeigen, dass es sich um ein Gehaltskonto handelt.

Mein Bruder hat auch ein Konto in Lodnon eröffnet kürzlich und wurde nach seinem Mietvertrag gefragt. Das wird aber wohl nicht bei jeder Bank so sein. Sonst sollte durchaus der Ausweis genügen.

leben in Brasilien, besteuert in brasilien

gruess gott,

leben in brasilien, gemeldet sein in brasilien, besteuert werden in brasilien, mal angenommen man hat die moeglichkeit extra geld von der firma zu bekommen, kann man dieses geld auf ein konto in deutschland einzahlen.,, frageyeichen,,

in diesen fall haette nur brasilien einen anspruch auf das geld oder,, fragezeichen..

und wenn es nicht moeglich ist in welchem land soltle man sein konto eroeffnen.. in der schweiz, auf den caymans..

danke fuer die ideen

ps. find die fragezeichen nicht auf der tastatur..

...zur Frage

Check aus GB

Ich habe einen Check auf meinen Namen aus England per Post zugestellt bekommen. Nun wo kann ich den wie einlösen? Kann ich diesen zur meiner Schweizer Hausbank bringen und die machen das für mich? Werden wohl ordentlich Gebühren wollen! Der Check wurde von Lloyds TSB ausgestellt. Da ich noch ein Konto bei einer englischen Bank, aber nicht Lloyds TSB, besitze, kann ich den Check auch meiner Bank nach England senden? Machen die was für mich? Oder muss ich mich bei Lloyds TSB melden und die überweisen mir das Geld auf eines meiner Konten?

...zur Frage

P- Konto auflösen, was passiert mit "eingefrorenem" Geld?

Hallo zusammen,

Durch einige Schicksalsschläge bin ich in die Schuldenfalle gerutscht.

Ich habe momentan ein P- Konto mit eingefrorenem Gehalt darauf, welches mit erst nächsten Monat zur Verfügung stehen würde.

Ich würde gerne ein anderes Konto bei einer anderen Bank eröffnen.

Wenn ich mein P-Konto schließe, was passiert denn mit meinem eingefrorenen Überschuss, da nächsten Monat ja wieder Gehalt draufkommt und ich niemals unter dem Freibetrag liegen werde.

Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich und mir kann jemand mit meiner Frage helfen :)

...zur Frage

Gehalt von Österreich auf Deutscheskonto - Arbeitgeber muss gebühren zahlen??

Hallo ich bin vor kurzem nach Wien gezogen. Ich gehe in Deutschland nach deren Gesetz zukünftig in Insolvenz - habe dem entsprechend nur einen Zweitwohnsitz, wohne in deutschland bei meiner Mutter. Nun da ich derzeit in Wien arbeite und die gefahr von Kontopfändung besteht und auch wegen der Insolvenz es nicht möglich ist ohne weiteres ein neues Konto aufzumachen - kann ich also kein Konto von einer Bank in Wien eröffnen. Nun zu meiner Frage im eigentlichen. Mein Chef möchte das ich ein Konto in Wien aufmache, er möchte mir einfach nicht auf mein P-Konto in Deutschland überweisen. Warum genau? Er meinte wegen der Manipulation-Schutzgebühr die sie dann zahlen müssten. Wegen der SEPA kann ich mir das allerdings einfach nicht vorstellen und von einem Freund der ebenfalls hier wohnt, der Chef überweist auch ohne klagen wegen irgendetwas sein Gehalt auf ein deutsches Konto.

Ist es also wahr was mein Chef sagt oder einfach nur humbuck und er könnte mir ohne probleme und gebühren das Gehalt auf mein P-Konto überweisen?

...zur Frage

Konto - hohe Überweisungen über 50.000 erlaubt - Finanzamt - AT?

Guten Tag,

ich plane die nächsten Monate mehrere kleine Überweisungen an den selben Empfänger durch zu führen. In Summe ca. 120.000€. Nun wüsste ich gerne ob dies erlaubt ist, denn ich habe mal gelesen, bei Überweisungen ab 50.000€ (auch zusammen addiert) an den selben Empfänger gibt es eine Meldung an das Finanzamt. Daher wüsste ich gerne ob dies erlaubt ist. Ich bekomme das Geld später wieder retour aber solang ich keinen Gewinn damit mache, sollte es ja kein Problem sein oder? In Österreich.

Danke für Ihre Hilfe!

...zur Frage

Geldgeschenk von Eltern - geht das auf Gemeinschaftskonto oder fällt Schenkungssteuer an?

Ich erhalte von meinen Eltern eine Schenkung. Ich habe aber nur ein Gemeinschaftskonto mit meinem Mann. Muss ich extra ein Konto eröffnen, oder reicht ein Schenkungsvertrag aus, der die Schenkung klar darlegt. Könnte es sonst so ausgelegt werden, als erhalte mein Mann die Hälfte und muss dies eventuell versteuern?


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?