Was besagt der Score-Wert bei der Schufa?

1 Antwort

Schufa-Scroing sinkt nach Kreiditabschluss?

Hallo, ich habe vor kurzem erfolglos versucht einen Mobilfunkvertrag abzuschließen. Da dies nicht klappte habe ich mir meine Schufa-Auskunft eingeholt. Dort finden sich folgende Einträge:

Festnetz für neue wohnung: 19.07.2011 SCHUFA-Score für Telekommunikationsunternehmen, Version 2.0; 97,83%; D

Mobilfunkvertrag: 15.12.2011 SCHUFA-Score für Telekommunikationsunternehmen, Version 1.0 ; 71.38%; K

Zwischen diesen beiden Scoreübermittlugen habe ich unter anderem einen Kredit für mein Wasserbett aufgenommen (1970 Euro) bei dem die Rückzahlungen am 30.11. Starten sollten. außerdem wurden noch andere Bonitätsprüfungen durchgeführt, bei denen etwa 96-97 % übermittelt wurden. Hat das meinen Score jetzt veringert? Oder kann das gar ein Fehler der Schufa sein? Kann es etwas damit zu tun haben, dass ich laut Auskunft (und auch in wirklichkeit) einen Mobilfunkvertrag habe, den ich vor der Anfrage des neuen Anbieters noch nicht gekündigt hatte? Angeblich ist mein Basisscore jetzt bei 96,32% Ich habe nur noch nicht verstanden, ob das nun der Wert ist, der aktuell an einen Mobilfunkbetreiber übermittelt werden würde.

Liebe Grüße nonsens

...zur Frage

Schufa eintrag,von Familienmitglied, jetzt Insolvent

GUten Tag,

Ich hab folgendes problem. Mein Vater (kaufsüchtig ) hat auf meinen Namen in verschiedene Versandhandel dinge bestellt und letztendlich nicht bezahlt.. Das ganze kam erst einige jahre später raus. Nun ist es so das er an ein Inkasse GmbH monatlich (seine bzw weil es ja in meine Schufa geht) meine ¨schulden¨ abbezahlt. Anscheinend hat er das ganze gemeldet das er die Schulden gemacht hat. Aber in meiner Schufa stehen die ganze dinge denoch drinn... Wenn alles soweiter geht hat er bei der Inkasso bis cin ca. 1. Jahr alles abbezahlt. Rein Theoretisch kann ich auch das ganze was noch aussteht selber zahlen. Aber das seh ich nicht ein!! Ich habe meine sachen immer bezahlt! Und das soll er schön selber bezahlen ! MEine Fragen:

  1. Kann ich nach dem einem Jahr (nach dem alles beglichen worden ist) auch wie jeder anständige Bürger ein Kontoeröffnen, auf Rechnung zahlen etc... oder dauert das ganze noch länger?

  2. Er geht in den nächsten Monate in die Insolvens... Was passiert mit meiner Schufa? Wenn er nicht mehr weiter bezahlt, muss ich für sein vergehen gerade stehen? Anscheinend hat er das der Schufa gemeldet das er die Schulden gemacht hat. Aber warum steht das ganze nach wie vor auf in meiner Schufa?

BItte helft mir :(... Bin noch jung und durch solche aktionen werden einem echt steine in den weggelegt. Anzeigen möchte ich meinen Vater ja irgendwo auch nicht...

LIebe Grüße Robert

...zur Frage

Trotz aller beglichenen Schulden einen Score von 5 !

Hallo Jungs und Mädels, habe mittlerweile alle meine Schulden in Höhe von zusammen 4500 € beglichen. Alle 3 Gläubiger wurden bedient und in der Schufa erscheinen diese als Erledigt/Beglichen. Folge dessen werden nun diese Einträge endgültig in 3 Jahren gelöscht. Es sind keine EV, Haftbefehle oder ähnliches datiert. Alles schön sauber, bis auf diese 3 erledigten Einträge. Bin bei der Schufa online registriert und sehe meinen Score. Dieser wird alle 3 Monate neu berechnet. Vor gut 2 Wochen sind die Schulden alle als Erledigt deklariert, dennoch wurde bei der jetzigen Berechnung, die alle 3 Monate stattfindet keine Veränderung des Scores feststellen können. Er war auf 5 von 100% und ist es immer noch. Wieso hat er sich nicht geändert? Wäre ja mindestens zufrieden, wenn ich nun 6% hätte, ergo hätte ich eine Veränderung sehen können....

Wer oder was ist dafür zuständig? Wer berechnet denn diesen Score? Wann werde ich eine Veränderung im positiven sehen? Werde ich nach den 3 Jahren einen Score über 95% wieder bekommen?

Gruß Amadeus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?