Was berechnet der Rechtsanwalt mit einer Hebegebühr?

2 Antworten

Dann mußte Geld angenommen und weitergeleitet werden.

Grundlage ist der Betrag.

Mir hat das mein Rechtsanwalt dahin gehend erläutert, dass diese Gebühr eine Entschädigung sei für die Auszahlung und damit verbundene Verwaltung fremden Geldes. Die Grundlage für die Abrechnung bildet tatsächlich die Höhe des ausgezahlten Geldes, wie wfwbinder auch richtig beantwortet hat.

Was möchtest Du wissen?