Was bekomme ich für eine strafe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fahren ohne Fahrerlaubnis ist keine Ordnungswidrigkeit, sondern eine Straftat (§ 21 StVG). Damit stehen hier bis zu 1 Jahr Haft oder Geldstrafe im Raum. Dazu kommen dann noch diverse STVO-rechtliche Verstöße, bei der Flucht ggf. auch nochmal Gefährdung des Straßenverkehrs (§ 315c StGB).

Die Strafe legt ein Richter fest, entweder in einer Gerichtsverhandlung oder als Strafbefehl. Genaueres zum möglichen Strafrahmen kann dir ein Fachanwalt für Strafrecht sagen.

Woher ich das weiß:Hobby

Frag Deinen Anwalt

Was möchtest Du wissen?