was beinhaltet die Effektivzinsangabe alles an Kosten?

1 Antwort

Der Effektivezins berücksichtigt, alle Gebühren, die Kreditversicherung usw. aber eben auch die Frage der nachschüssigen Zahlung, der Verrechnung der Zinsen (wenn die Zinsen auf ein Baudarlehn monatlich, oder pro Quartal zugeschlagen werden, kommt natürlich durch den Zinseszinseffekt mehr raus, als wenn nur am Jahresende die Zinsen abgerechnet werden).

Gerade bei Ratenkrediten kann aus einem Sonderangebot von 5,99 %, durch Gebühren udn Versicherung 9,7 % und mehr werden.

Bei Baudarlehn weichen die Effktivzinsen nur dann sehr erheblich ab, wenn ein größeres Damnum/Disagio am Anfang abgezogen wurde, also die Ausahlung unter 100 % lag.

Zinsstrukturkurve und negative Renditen. Was heisst das?

bei der Schweiz oder Dänemark habe ich bei den Zinsstrukturkurven negative Renditen gesehen.

Wie soll man das verstehen? Zahlen die Anleger hier Geld an die Regierung, um die Anleihen zu zeichnen?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Nominalzins und effektivem Zins?

Ich weiß, das der Nominalzinssatz von den Banken immer zum Vorzeigen an die Kunden verwendet wird, da er der günstigere der beiden ist. Aber mich würde mal interessieren, welchen Kosten genau zwischen den beiden dahinter stecken. Was ist beim effek. Zinssatz aufgeschlagen?

...zur Frage

Lohnt es sich in einen Hauskauf-Begleiter zu investieren?

Man liest das ja immer öfter, Menschen die es sich zum Beruf gemacht haben, Immobiliensucher zu begleiten - ich denke, das macht einesteils schon Sinn, denn die haben sicher mehr Ahnung worauf man achten muß, andererseits sind das ja keine günstigen Dienste. Wie denkt Ihr über Hauskauf-Begleiter, ein musthave in der heutigen Zeit?

...zur Frage

Lohnt sich eine Chefarztbehandlung bei der Krankenkasse?

Es kostet ja schon einiges mehr, wenn man als Patient vom Chefarzt behandelt werden möchte. Allerdings liest man auch immer wieder, dass man dann auch oft unnötigen Behandlungen unterzogen wird. Kann man dann auf diese Option verzichten?

...zur Frage

Kann der Effektivzins für ein Darlehen auch niedriger als der Nominalzins sein?

In Rechenbeispielen ist der Effektivzins immer höher als der Nominalzins. Kann dies auch umgekehrt mal sein, z.B. wenn man ein Agio vereinbart?

...zur Frage

Kann ich mir den Zins vom Kautionssparbuch jährlich auszahlen lassen?

Muß man die Zinsen ebenfalls dem Vermieter überlassen während der Mietdauer oder kann ich auf Auszahlung nach Zinsgutschrift pochen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?