was beinhaltet die Effektivzinsangabe alles an Kosten?

1 Antwort

Der Effektivezins berücksichtigt, alle Gebühren, die Kreditversicherung usw. aber eben auch die Frage der nachschüssigen Zahlung, der Verrechnung der Zinsen (wenn die Zinsen auf ein Baudarlehn monatlich, oder pro Quartal zugeschlagen werden, kommt natürlich durch den Zinseszinseffekt mehr raus, als wenn nur am Jahresende die Zinsen abgerechnet werden).

Gerade bei Ratenkrediten kann aus einem Sonderangebot von 5,99 %, durch Gebühren udn Versicherung 9,7 % und mehr werden.

Bei Baudarlehn weichen die Effktivzinsen nur dann sehr erheblich ab, wenn ein größeres Damnum/Disagio am Anfang abgezogen wurde, also die Ausahlung unter 100 % lag.

negativer Jahreszins bei All-in Leasing für smart fortwo coupé 45 kw. Wie ist das möglich?

bei Smart gibt es ein Finanzierungsangebot für Privatpersonen, bei der der effektive Jahreszins bei - 5,62 % liegen soll.

Das ist ein negativer Zins. Wie ist das möglich?

...zur Frage

Wie ist ein Startguthaben für ein Tagesgeld zu versteuern? Zinsen?

Die INGDiba bietet 50 Euro Startguthaben für ein Tagesgeld an. Muss man das bei der Steuer angeben? Sind das vorgezogene Zinsen?

...zur Frage

Kann ich mir den Zins vom Kautionssparbuch jährlich auszahlen lassen?

Muß man die Zinsen ebenfalls dem Vermieter überlassen während der Mietdauer oder kann ich auf Auszahlung nach Zinsgutschrift pochen?

...zur Frage

Werden Steuervorauszahlungen bei uns auch verzinst?

In der Tagespresse stand zu lesen, dass in Kanada der Staat den Bürgern Steuervorauszahlungen mit 5-7% verzinst. Und das ab dem ersten Dollar! Der Staat dort kann sich vor Geld nicht retten, weil Gott und alle Welt Steuervorauszahlungen vornimmt, um entsprechende Zinsen zu kassieren. Zahlt unser Finanzamt eigentlich auch Zinsen bei Steuervorauszahlungen? Und wenn ja, in welcher Höhe?

...zur Frage

privat geld verliehen muss ich zinserträge versteuern?

ich möchte privat geld verleihen und bekomme dafür 4% Zinsen p.a. muss ich das geld versteuern?

...zur Frage

Zinsstrukturkurve und negative Renditen. Was heisst das?

bei der Schweiz oder Dänemark habe ich bei den Zinsstrukturkurven negative Renditen gesehen.

Wie soll man das verstehen? Zahlen die Anleger hier Geld an die Regierung, um die Anleihen zu zeichnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?