Was bedeutet "Zinsen von der Steuer absetzen" - KFW Studienkredit?


10.03.2021, 18:51

Ergänzung: ich bin berufstätig und zahle Steuern

2 Antworten

Nein, wenn Du eine Steuererklärung abgibst, veringern diese Zinsen Dein zu versteuerndes Einkommen, so dass Du weniger Steuern zahlen musst.

Hast Du bereits Steuern bezahlt, wird nun die neu errechnete Steuer gegen gerechnet und ein evtl. vorhandenes Guthaben zurück erstattet.

woher weiß ich denn, wieviel weniger ich zahlen muss bzw wieviel zurückerstattet wird im Vergleich zum Gezahlten?

0
@PauliBerlin172

Steuererklärung mit einer geeigneten Software machen und Berechnung ansehen (Oder auf den Bescheid warten).

2
@PauliBerlin172

Kauf Dir ein Programm, z. B. von WISO, dann kannst Du das am PC ausrechnen.

PS:

Das Programm kannst Du von der Steuer absetzen 😜😁😎

0

Die Wortwendung "von der Steuer absetzen" ist von Stammtischbrüdern erfunden worden.

In Wahrheit kann man nichts von der Steuer absetzen, sondern nur das zu versteuernde Einkommen damit reduzieren.

Wieviel Steuer man damit spart hängt vom zu versteuernden Einkommen ab.

Das kann 0% sein wenn man im Grundfreibetrag liegt und das kann 42% bei Spitzenverdienern sein.

Was möchtest Du wissen?