was bedeutet Teilrentner?

1 Antwort

man nimmt hier Abschläge in Kauf, und geht einer Erwerbstätigkeit nach, ein Nebenverdienst ist demzufolge noch erlaubt. Über die Teilrente kann man sich bei der Dt. Rentenversicherung erkundigen, gibt auch ein Servicetelefon hierfür: 0800-10004800.

Erfahrung Plusrente?

Hey Leute,

kurze Frage. Ein Kumpel von mir hat letzte Woche ein Produkt abgeschlossen, welches sich "Plusrente" nennt. Ist so wie ich es verstanden habe, eine Mischung aus Cashbacksystem und Altersvorsorgevertrag. Das Geld, welches man beim shoppen zurück bekommt soll dann wohl direkt auf den Altersvorsorgevertrag gehen. Er hat gemeint ich soll mich doch auch mal mit seinem Berater unterhalten und soweit hört sich das für mich auch ganz gut an. Jetzt wollte ich aber trotzdem vorab mal fragen, ob bereits jemand Erfahrung mit dem Produkt gemacht hat?

PS: bitte jetzt keine rießen Grundsatzdiskussion ob Altersvorsorge bzw. Rentenversicherungen usw. überhaupt Sinn machen, oder ob der Berater seriös ist oder nicht. Ich kenne ihn selbst noch nicht und will mir dann ggf. auch mein eigenes Bild machen. Bitte daher einfach nur die Frage, ob wer das Produkt selbst schon kennt und welche Erfahrungen er damit gemacht hat. Vielen Dank für Antworten!

Gruß, RH1983

...zur Frage

Rechnung stellen an Britische Firma als freiberufler - MwSt?

Hallo, ich habe als freiberufler einen Auftrag über englische Personal Firma bekommen (eurobase.com). Ich würde für eine Deutsche Firma in Hamburg vorort arbeiten. Ich habe gefragt, was für eine Rechnung ich an eurobase stellen soll, ob die nach dem deutschen Muster passt. Die haben gemeint ganz normale Rechnung mur ohne MwSt/Vat. Das kommt mir bisschen suspekt und ich will später nicht auf Kosten sitzen bleiben oder ans Finanzamt nachzahlen. Wie sind die Bestimmungen in solchen Fällen?

...zur Frage

Brauche ich eine Unfallversicherung bei Reisen?

Hallo, eine Freundin möchte sich bald ein Jahr "Auszeit" nehmen, also so work & travel mäßig im Ausland unterwegs sein. Bzw. so wenig work wie möglich dabei, sie hat ja auch etwas Angespartes.

Jedenfalls hat sie mich auch gefragt, ob ich mitkommen würde. Ein paar Monate könnte ich mir das sogar vorstellen, aber ich weiß nicht, da kann ja schon was passieren. Also wollen wir es nicht hoffen, aber bei solchem Reisen, dass ja doch etwas improvisiert und spontan ist, da will man schon abgesichert sein.

Wisst ihr wie das funktioniert im Ausland? Und was es für Versicherungen da gibt? Bzw. klar, eine Unfallversicherung, aber ich habe mich nie mit dem Thema groß auseinander gesetzt, daher weiß ich nicht wie die Unterschiede sind und was günstig oder eben nicht ist und meinen Ansprüchen, v.a. in Bezug auf das Ausland, genügt!

Ist schwierig, aber danke schon mal für Antworten!

...zur Frage

Insassenversicherung bei KFZ-Versicherung: notwendig oder überflüssig?

beim Abschluss einer KFZ-Versicherung wird immer nach der Option Insassenversicherung gefragt. Bisher habe ich diese nicht abgeschlossen und bin der Meinung, diese ist nicht notwendig.

Am Wochenende konnte ich jedoch ein Gespräch an einem Nachbartisch mithören, das mich jetzt zweifeln lässt: an dem Tisch war man der Meinung, ein Rentner habe jetzt ein Problem, weil ein Mitfahrer (nicht verwandt) bei einem Unfall verletzt wurde und er keine Insassenversicherung hatte.

Wie ist das mit dieser Versicherung? Nötig in gewissen Fällen oder doch nicht?

...zur Frage

Wohnung verkauft, kann ich Grundsicherung beantragen?

Hallo,

ich habe meine Wohnung vor anderthalb Jahren verkauft, das Darlehen an die Bank zurückbezahlt, mir sind Restgeld vom Verkauf 40.000 € geblieben. Gleichzeitig bin ich durch die Krankheit arbeitslos geworden, habe etwa 500 € Arbeitslosengeld bekommen. Die 40.000 € habe ich in diesen anderthalb Jahren verbraucht.

Jetzt bin ich Rentner geworden, bekomme ich im Monat 100 €, da ich fast immer selbständig war.

Kann jemand mir bitte Rat geben, ob ich unter diesen Umständen eine Grundsicherung beantragen kann?

Danke im Voraus für eure Antwort.

...zur Frage

1000 euro Grenze bei Werbungskosten

Liebe Community,

das Thema Steuererklärung ist zwar nicht ganz aktuell, aber ich bin neulich wieder auf das Thema gekommen und möchte es jetzt wissen.

In der Steuererklärung bei den Werbungskosten gibt es diese Grenze von 1000 Euro. Meine Frage: wenn ich im Jahr 3000 km zur Arbeitsstätte habe, sind das ja 900 Euro Werbungskosten. werden mir diese dann erstattet oder eben nicht, weil ich unter 1000 euro bin? anderer Fall: wenn ich im Jahr 5000 km zur Arbeitsstätte habe, sind das ja 1500 Euro Werbungskosten. Werden mir dann 1500 Euro erstattet oder nur die 500 Euro die über der Grenze sind?

vielen Dank im vorraus ich hoffe ich konnte meine Frage plausibel und deutlich darstellen.

lg Dominic

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?