Was bedeutet Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum bei Immobilien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Eigentumswohnungen ist es ja so, das man eine bestimmte Wohnung erwirbt. z. b. die 3 Zimmer wohnung in der 3 Etage Rechts, Nr. 9 Im aufteilungsplan. Das ist die Beschreibung und an diesen Räumen hat kein anderer ein Recht. Dies ist das Sondereigentum. Das könnte sich auch noch auf einen bestimmten Stellplatz beziehen.

Verbunden damit sind dann aber z. B. 100/1000 am Grund und Boden sowie den Verkehrsflächen. Diese sind Gemeinschaftseigentum. Jeder kann sie nutzen, aber bezüglich der Kosten usw. muss er in höhe seines Anteil einstehen.

Ist eine Notarrechnung über 2700 € für eine Änderung der Teilungserklärung zu hoch?

Wir wohnen in einer Eigentumswohnung. Die Immobilie hat 4 Wohneinheiten und 3 Eigentümer. Ich habe einen Keller-/Trockenraum aus dem Gemeinschaftseigentum als Sondereigentum zum Kaufpreis von 5.928,90 Euro erstanden. Der Kauf des Keller-/Trockenraums wurde notariell dokumentiert. Die damalige Eigentümergemeinschaft hatte entschieden, dass die Miteigentumsanteile unverändert bleiben. Die damalige Rechnung des Notars betrug auf Basis des Kaufpreises für den Keller-/Trockenraum 314,40 Euro.

Nun gab es einen Eigentümerwechsel und die neuen Eigentümer haben darum gebeten, die Miteigentumsanteile im Rahmen einer notariellen Aktualisierung der Teilungserklärung anzupassen. Das Notariat (ein anderer Notar als damals) hat nun für diese Ergänzung eine Rechnung in Höhe von 2.797,75 Euro gestellt, die auf dem geschätzten Immobilienwert von ca. 1 Mio. Euro basiert.

Ist eine Notarrechnung in Höhe von 2.797,75 Euro zur Ergänzung der Teilungserklärung auf der Basis des damaligen Kaufpreises des Keller-/Trockenraums in Höhe von 5.928,90 Euro gerechtfertigt?

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe!

...zur Frage

Wer zu viel Geld hat und ist dumm, kauft ein altes Haus und baut es um?

Derzeit werden vielerorts recht alte oder abgewohnte Häuser mit teils hohen Sanierungsstau zu hohen Preisen angeboten. Zumindest in größeren Ballungsräumen Süddeutschlands.

Wie sind eure finanziellen Erfahrungen beim Thema gebrauchte Immobilien vs. Neubau? Wieviel Wahrheit steckt in dieser alten Volksweisheit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?