Was bedeutet eigentlich eine Ausserordentliche Kündigung ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine fristlose Kündigung. Sie darf nur in besonderem Fall ausgesprochen werden.

Eine ausserordentliche Kündigung, bei der das Kündigungsschutzgesetz nicht gilt, kann nur ausgesprochen werden bei einer wichtigen Vertragsverletzung, im Arbeitsrecht also etwa wegen Verstosses gegen betriebliche Regeln oder Sicherheitsbestimmungen oder wegen krimineller Handlungen oder Bedrohung anderer Mitarbeiter oder....

Häufig, aber keinesfalls immer, werden ausserordentliche Kündigungen fristlos ausgesprochen.

Zu den Details sieh mal hier:

http://www.rechtslexikon-online.de/Ausserordentliche_Kuendigung.html

Was möchtest Du wissen?