Was bedeutet eigentlich Dividende?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer eine Aktie von einem Unternehmen hat, dem gehört ein ganz klein wenig von dieser Fabrik.

Wenn diese Fabrik dann Geld verdient, bekommt man eben auch ein ganz klein wenig von diesem Gewinn, weil man ja eine Aktie hat.

Das wäre bei mir eine kindgerechte Formulierung

Vielleicht versuchst Du es mal mit einem kleinen Video, um Dividende und Dividenden-Rendite zu erklären. Viel Erfolg beim Investieren.

In diesem Kinderlexikon steht : "Wer eine oder viele Aktien eines Unternehmens besitzt, hat das Recht, am Gewinn des Unternehmens beteiligt zu werden. Diesen Gewinn, der an die Aktionäre verteilt wird, nennt man "Dividende". Der Begriff kommt aus dem Lateinischen und heißt genau übersetzt "das zu Verteilende". Wie hoch die Dividende ist, wird von den Aktionären und der Leitung eines Unternehmens festgelegt. Dieser Gewinn kann in Geld ausbezahlt werden. Es ist auch möglich, dass die Aktionäre kostenlos weitere Aktien erhalten. Wenn ein Unternehmen (eine Aktiengesellschaft) keinen Gewinn gemacht hat, gibt es auch keine Dividende." http://www.hanisauland.de/lexikon/d/dividende.html Ob das nun Kinder verstehen???!!! Schöner und einfacher ist die Erklärung von @wfwbinder . Gruß Z... .

Was möchtest Du wissen?