was als beilage in der steuererklärung

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du füllst die Anlage V+V aus und fügst eine Aufstellung der Reparaturkosten bei, wobei Du nur ganz knappe Angaben zu Rechnungsdatum, Art der Arbeiten (z.B. "Sanitärarbeiten") und Rechnungsbetrag machst.

Auf keinen Fall ungefragt Rechnungen, Bescheide beifügen. Denn, wie heißt es : "Gehe nicht zum Fürst, wenn Du nicht gerufen wirst"

Finanzbeamte sind auch nur Menschen und wollen ihre Ruhe haben, da stören unnötige Unterlagen nur. Wenn die was wissen wollen, dann melden die sich schon.

Wenn Du mehrere Mietobjekte hast, mußt Du natürlich für jedes einzelne eine Anlage V+V ausfüllen. Durchnummerieren nicht vergessen !

Sehe ich ganz genauso.

Endlich wieder ein guter Antworter.

0

Was möchtest Du wissen?