Warum wird von einer Bank plötzlich keine Überziehung mehr eingeräumt?

2 Antworten

Das hat immer mit einem gesunkenen oder nicht mehr vorhandenem Vertrauen in Deine Zahlungsfähigkeit oder -willigkeit zu tun.

Eine genaue Information, warum es in Deinem Fall so ist, bekommst Du natürlich nur von der Bank, aber mögliche Gründe sind beispielsweise

  • Du hast kein regelmässiges Einkommen mehr
  • Das Konto wurde über längere Zeit immer wieder über den vereinbarten Rahmen überzogen
  • Die Bank hat erfahren, dass sich Deine Zahlungswilligkeit drastisch verschlechtert hat (z.B. Pfändungen, Kreditkündigungen bei anderen Gläubigern, Mahnbescheide)

Sehr gute Antwort!

Der dritte Punkt schlägt sich dann auch im 4. Punkt, dem Schufa-Score,nieder, denn die Bank kontrolliert oftmals mind. einmal jährlich die Schufaauskunft.

1

Und wenn alles nicht zutrifft?

0
@Sodieda

Das sind ja nur Beispiele!

Die für diesen Fall konkret zutreffenden Gründe nennt die Bank.

0

Warum fragst Du hier und nicht die Bank?

Willst Du hier irgendwelche Mutmassungen oder wirklich den Grund?

Warum.....?

......weil wir ein Forum für derartige Fragen sind oder weil sich mit der Top Antwort von wjgmuc zu den verschiedenen Gründen, dein "Vorschlag" bereits zeitgleich erledigt hat.

Ergeben sich daraus weitere Fragen, lassen sich diese im Anschluss immer noch mit der Bank klären.

1
@Gaenseliesel

"Eine genaue Information, warum es in Deinem Fall so ist, bekommst Du natürlich nur von der Bank" . das war seine Hauptaussage - den Rest hätte sich auch jeder (sogar der Fragesteller) zusammenreimen können.

Auf gut bairisch: " Es is ja ned dass ma redd, ma sogt ja bloss".

0
@correct

Die Frage war aber nur allgemein gehalten.

Welche Gründe es kann es von Seiten e i n e r Bank geben !

1

Was möchtest Du wissen?