Warum wird nicht eingegriffen, dass alkoholische Getränke günstiger sind als solche ohne Alkohol?

2 Antworten

Ich bin da nicht so gut informiert, aber von den Prodiúktiosnkosten dürfte nur Bier billiger sein als ncihtalkoholische Getränke.

Ausserdem kann man wirten keine Vorschriften für deren Kalkulation machen.

Die einzige chance wäre in diesem Fall die Anhebung der Steurn auf alkoholische Getränke.

Auf die Antwort aus Bayern, falls einer diesen Vorschlag macht bin ich nciht gespannt, ich würde dem nur einen Schutzhelm schenken.

wenn alkoholfreie Getränke nun mal teurer sind als alkoholische Getränke sollte man diesen Fakt akzeptieren. Es ist nicht die Aufgabe des Staates Preise festzulegen oder zu Ungunsten anderer Produkte zu subventionieren. Angebot und Nachfrage regeln den Preis auf ein für alle akzeptables Niveau.

Meine Nachbarin hat einen Sohn der 17 J. ist und die FOS besucht, kann der BAföG beantragen?

Welches er dann auch nicht zurückzahlen muss?

...zur Frage

Übungsleiterfreibetrag auch für Jugendliche?

Meine Tochter ist 14 Jahre alt und hilft in einem gemeinnützigen Verein bei den Kursen der "Kleinen" (4-6 Jahre) regelmäßig einmal in der Woche für 1 Stunde mit. Jetzt soll sie dafür eine kleine Entschädigung von 3 Euro pro Stunde bekommen.

Kann meine Tochter im Rahmen des Übungsleiterfreibetrages das Geld steuerfrei bekommen? Oder gibt es diesen Freibetrag nur für Erwachsene? Muss ich als Mutter diesen Betrag als Einkommen bei meiner Steuererklärung angeben?

Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen! Ist alles ganz neu für mich! Danke...

...zur Frage

Ab welchem Alter kann man eine EC-Karte erhalten - auch als Jugendlicher mit 16 wenn Eltern haften?

Muss man 18 Jahre alt sein, um eine EC-Karte zu erhalten oder geht es auch früher, wenn die Eltern haften?

...zur Frage

Schadensersatz gegen Wirt, wenn er sichtlich Schwerbetrunkenem noch ein Bier gibt?

Heute beim Mittagessen meinte ich schon gegen den Wirt einschreiten zu müssen. Aber dann gingen wir vorzeitig und ich hob mir die Frage für die Runde hier auf, weil ich mir auch nicht sicher war. Außerdem, was geht es wohl mich an? Jedenfalls machte ich folgende Beobachtung: Am Nachbartisch war der Stammtisch der Gaststätte und da waren drei Bundeswehrheimkehrer, die ihr Entlassung feierten und die wohl die ganze Nacht schon durchgezecht hatten. Nur einer von ihn war "sternhagelblau" und konnte nicht mehr gerade gehen, als er auf die Toilette ging. Er hatte also mit Sicherheit schon über die Maßen getrunken und brauchte wirklich nichts mehr, vielmehr nur ein Bett, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte. Ich bin zwar kein Arzt. Aber der Körper hatte mit Sicherhheit genug. Dennoch bestellte er noch ein Bier und - bekam es vom Wirt. Dagegen regte ich mich so sehr auf. Daher meine Frage. Macht sich der Wirt haftbar, wenn er dem Gast in diesem trunkenen Zustand einen weiterer Alkohol gibt?

...zur Frage

Geldstrafe gegen Jugendlichen zulässig?

Kann gegen einen Jugendlichen das Jugendgericht oder der Jugendrichter eine Geldstrafe verhängen?

...zur Frage

Übernimmt meine Haftpflicht Schaden der unter Alkohol enstanden ist ?

Bin kürzlich im angetrunkenen Zustand gegen ein parkendes Auto gestolpert und habe dadurch eine Delle verursacht. Der Besitzer hatte das gesehen und der Vorfall wurde polizeilich aufgenommen, Schaden ca.800EUR. Habe den Fall meiner privaten Haftpflicht gemeldet aber nicht angegeben, daß ich betrunken war. Warte nun schon einige Zeit auf Antwort. Muß meine Versicherung für diesen Schaden aufkommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?