Warum werde ich seit Jahren überprüft,obwohl ich immer das Gleiche vorlege?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hm.......ein plausibler Grund wäre,

" Vertauen ist gut - Kontrolle ist besser " ! 

Finanzbeamte haben wahrscheinlich entsprechende Arbeitsanweisungen zu betimmten Vorgängen bzw. entwickeln schon von berufswegen her ein gesteigertes Misstrauen.

Also DEN Frust kann ich verstehen. Gegen unfähige Sachbearbeiter ist man weitgehend machtlos.

Ich habe einen Mandanten, der ist Pole und hat in Polen ein Haus, arbeitet jedoch in Deutschland. Jahrelang hat das Finanzamt wieder und wieder dieselben Unterlagen zur Einkommensteuererklärung angefordert. 

Irgendwann habe ich mein Begleitschreiben mit der Bitte verziert, im kommenden Jahr doch bitte etwas anderes nachzufragen.

Seitdem wird die Steuererklärung durchgewunken.

Was möchtest Du wissen?