Warum verlangt meine Bank neue Einsicht in meinen Personalausweis und in meinen Rentenbescheid?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kaktus:

"Zur Offenlegung der wirtschaftlichen Verhältnisse ist der Darlehensnehmer verpflichtet, der Bank jederzeit alle gewünschten Auskünfte über seine wirtschaftlichen Verhältnisse zu erteilen und alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung zu stellen, damit sie sich ein klares Bild über seine wirtschafltiche Lage machen sowie Anforderungern der Bankenaufsicht  erfüllen kann."

So steht es i.d.R. in den Allgemeinen Darlehensbedingungen.Es ist nicht zu beanstanden, dass sie nach sieben Jahren den Nachweis fordert.

Ich würde aufgrund der Kurzfassung der Frage vermuten, dass die Bank das am besten begründen kann.

Alles, was hier erklärt werden würde, ist eher Kaffeesatzlesen.

Sachverhaltsdarstellungenwarmal

3
@Primus

Die Großen Buchstaben finde ich besser . Aber die kleinen sind auch mindestens genauso gut . 

3

Nach meinen Informationen sind Personalausweise nicht endlos gültig sondern nur 10 Jahre. Ist doch schon mal ein Grund, sich den Lappen noch mal zeigen zu lassen. Immerhin könnte aus dem Kaktus eine Kaktee geworden und selbige nicht mehr in Marienburg sondern Bad Ossendorf wohnhaft sein (Insiderwitz).

Um welches Bankgeschäft/-produkt geht es bei Dir?

Welche gleichen Bedingungen?


Was möchtest Du wissen?