Warum so wenig Rente?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Rentenhöhe ist immer ein Spiegelbild des Versichertenlebens. Verdient jemand z.B. 45 Jahre gut und über dem Durchschnitt der Versicherten, dann hat er auch später eine hohe Rente. Arbeitet jemand in einem schlecht bezahlten Beruf wie z. B. Friseur, Schneider, Küchenhilfe, Raumpflegerin.....dann kann er noch so viele Jahre arbeiten die Rente wird leider nicht sehr hoch sein. ABER man muß natürlich sehen, wer wenig verdient, zahlt auch niedrige Rentenbeiträge. Wer viel verdient zahlt hohe Rentenbeiträge. Darum ist es gerade für Wenig-Verdiener so wichtig eine staatlich geförderte Altersvorsorge z. B. Rieser aufzubauen.

Umdas zu beurteilen müßte man wissen als was Dein Opa gearbeiet hat, wie hoch seine Löhne waren udn das im Verhälnis zu den Durchschnittseinkünften. das ist nämlich entscheidend.

Warum baut Amazon wenig automatisierte Läger?

Amazon beschäftigt sehr viele Lagerarbeiter, die auch gern mal streiken. Andere Firmen, insbesondere deutsche Firmen, bauen sehr gerne automatisierte Läger mit relativ wenig menschlichen Arbeitern.

Werbung durch Support gelöscht

Warum macht das Amazon nicht auch so?

Kann Amazon so überhaupt profitabel arbeiten? Sollte man unter diesem Hintergrund Amazon-Aktien kaufen? Die Firma kann ja so kaum in eine stabile Gewinnzone kommen.

...zur Frage

Eu-Rentner und Hartz4 wollen zusammen ziehen

Hallo meine Freundin und ich wollen zusammen ziehen und habe da eine frage, da ich seit 94 Eu-Rentner bin und sie mit ihrer Tochter von 15, Hartz 4 bekommt.

Warum wird bei der Kaltmiete kein unterschied gemacht egal ob es 3 Hartz 4 Emphänger sind oder 2 plus ein EU- Rentner.

Ich versteh das nicht da ich vor meiner Rente nie beim Amt war auch nie in einer Bedarfsgemeinschaft war.

Das Amt sagt, das für Freundin und Tochter 2 drittel vom Amt übernommen werden und ich 1 drittel selber bezahlen soll, ich könnte aber mehr bezahlen da es hier wo wir wohnen sehr schwer ist eine Wohnung in der Preislage zu finden.

MfG Stefan

...zur Frage

warum muss meine Frau seit unserer Heirat immer Lohnsteuer nachbezahlen obwohl ich zu wenig Rente für Lohnsteuerkarte beziehe?

...zur Frage

KK Beiträge 2016 in EkSt Erklärung 2017 relevant?

Hallo,

ich erstelle grade für meine Mutter (bezieht Altersrente, ü. 65J, freiwillig in der gesetzlichen KK) die EkSt -Erklärung 2017.

Auf der jährlichen KK Bescheinung über die gemeldeten Daten ans FA für das Jahr 2017 stehen geleistete Beiträge zu bestimmten Zeiträumen für 2017 und 2016 drauf (hab diese Daten mal in eine Excel Tabelle geschrieben, siehe Tabelle unten, Werte hab ich gerundet).

Sind die geleisteten Beiträge für den Zeitraum 01.12.16 - 31.12.16 in der EkSt Erklärung 2017 auch relevant oder lediglich nur die Beiträge für den Zeitraum in 2017?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?