Warum müssen Kurzarbeiter mehr Steuern zahlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kurzarbeiter müssen nciht mehr Stuern zahlen, sondern durch die Steuerfreiheit des KUG, kann es zu Nachzahlungen kommen, weil es wie das ALG I dem Progressionsvorbehalt unterliegt.

Das heißt das KUG wird für die Ermittlung des Steuersatzes für die steuerpflichtigen Einkünfte herangezogen.

Kurz erklärt:

Zu versteuerndes einkommen: 30.000,- darauf normale Steuer 5.698,- Euro

KUG 6.000,- in der Tabelle bei 36.000,- ablesen. sind 7.682,-

das sind 21,3389 % von 36.000,-

Einkommensteuer mit Progressonsvorbehalt:

30.000,- * 21,3389 % = 6.401,-

Durch das KUG würde dieser StPfl. 703,- Euro mehr zahlen.

Müssen Deutsche, die In Monaco leben, wirklich keine Steuern zahlen?

In Monaco herrscht ja Steuerfreiheit. Ist es aber tatsächlich so, dass Deutsche, die dort leben, tatsächlich gar keine Steuern mehr zahlen müssen? Also auch in Deutschland von der Steuer befreit sind?

...zur Frage

Stimmt die Aussage, daß Kinderlose mehr Beitrag zur Pflegeversicherung bezahlen, ungerecht?

Ich hab gehört, daß bei der Pflegeversicherung die kinderlosen Arbeitnehmer mehr bezahlen müssen-warum ist das so- und ist das nicht ungerecht? Haben die wiederrum dann mehr Steuervorteile?

...zur Frage

Warum muss ich nach Steuererklärung nachzahlen

Hallo, ich erhalte eine Pension als Polizeibeamter im Ruhestand. Meine Frau bekommt Rente. (zusammen unter 3000€) Ich bezahle Lohnsteuer und Kirchensteuer. Wir haben sonst keine Einkünfte. Warum müssen wir nach der Stererklärung nachzahlen??

...zur Frage

Für wie viele Jahre muß man bei einer Selbstanzeige Steuern beim Finanzamt nachzahlen?

Wie läuft das denn bei den geständigen Steuersündern - für wie viele Jahre müssen sie bei einer Selbstanzeige Steuern beim Finanzamt nachzahlen?

...zur Frage

Wie viel darf ich verdienen ohne Steuern nachzahlen zu müssen?

Hallo Zusammen,

vielleicht kann mir jemand helfen? Ich verdiene im Jahr 12000€ Brutto...also relativ wenig. Aus diesem Grund habe ich noch ein Kleingewerbe für Promotion etc.. Wie viel darf ich maximal über das Gewerbe verdienen, sodass ich keine Steuern zahlen muss? Gibt es da einen Richtwert?

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar...das Finanzamt konnte mir leider keine Askunft geben.

...zur Frage

Steuererklärung nachzahlen?

Guten Tag,

ich habe die Steuererklärung vorbereitet und ich muss nachzahlen.

ich verdiene ca45000 Brutto und meine Frau arbeitet nicht. Ich habe SK3 und sie hat SK5.

wir machen zusammenveranlagung, und ich verstehe nicht warum müssen wir nachzahlen.

was können  wir machen??

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?