Warum haben nicht alle EU Mitglieder den Euro?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als der euro eingeführt wurde, hat man festgelegt welche Bedingungen die Länder erfüllen müssen, die den Euro haben wollen. Das sind die sogenannten Maastricht-Kriterien (offiziell: Konvergenzkriterien), weil der Vertrag in Maastricht geschlossen wurde.

Diese sind:

  • eine Inflationsrate von 1,5 % oder weniger

  • eine öffentliche Neuverschuldung von höchstens 3 % des BIP

  • Ein öffentlicher Schuldenstand von höchstens 60 % des BIP.

  • die Währung darf zwei Jahre nicht besonderen Schwankungen gegenüber den Harten Währungen ausgesetzt gewesen sein.

Wenn das erfüllt ist, kann das Land beantragen den Euro zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?