Warum geben Unternehmen Belegschaftsaktien zu einem günstigeren Preis aus?

1 Antwort

Das ist neben dem Grund der Bindung an das Unternehmen eben auch eine Prämie für erfolgreiche Arbeit.

Schließlich hat der Anstellte ja einen Wert in der Hand, der sofort höher gehandelt wird, wenn er ihn auch nciht sofort zu Geld machen darf.

Warum erwirtschaften neue Produkte immer erst Verluste?

Wenn ein Unternehmen ein neues Produkt auf den Markt bringt, dann wird immer gesagt, dass zuerst Verluste und erst später Gewinne durch das Produkt entstehen. Aber warum ist das so? Die Marge ist doch später eigtl geringer, weil der Preis gesenkt wird, wenn das Produkt nicht mehr so gut läuft!?

...zur Frage

Warum verfallen so viele Optionsscheine am "Hexensabbatt"?

Am "Hexensabbatt" verfallen immer fast alle Optionsscheine. Warum ist das so? Unternehmen können doch den Zeitpunkt selbst wählen, wann die Option verfällt, oder? Warum wählen dann fast alle Unternehmen einen dieser Verfallstage?

...zur Frage

Ehemaliger AWD Berater verkauf eine Beteiligung als Immobilienfonds! Was soll man davon halten?

Ich war bei einem ehemaligen AWD Mitarbeiter. Da es AWD nicht mehr gibt ist er nun zu einer anderen Firma gewechselt und als Makler tätig sagte er zumindest. Er hat mit folgende Anlagen angeboten:

  1. Anlage in Container (keine Schiffscontainer!)

  2. Anlage in Trafos (was auch immer das ist)

  3. Anlage in Immobilienfonds

  4. und 2. kann er gleich in die Tonne werfen. Damit will ich nichts zu tun haben.

  5. Hörte sich interessant an. Unternehmen kaufen Immobilien, die in der Insolvenzmasse sind oder auch ähnlichen Gründen billiger am Markt angeboten werden. Es handelt sich nicht um Immobilien in Bestlage, sondern von Ortschaften, in denen es noch Immobilien zu günstigeren Preisen gibt. Diese werden saniert und innerhalb 5 Jahre verkauft. Der Verkaufserlös fließt gleich dem beteiligten zu, so daß jeder spätestens in 5 Jahre sein Geld plus Gewinn zurückgezahlt ist. Der Letzte Fonds wurde zu 133% zurückgezahlt und es gab eine Rendite von ca. 6%.

Was mir komisch vorkam, war, daß im Prospekt nicht von einem immobilienfonds gesprochen wurde, sondern von einer unternehmerischen Beteiligung. Das hat mir der Berater verschwiegen. Wieso hat er nicht gleich von einer unternehmenerischen Beteiligung gesprochen? Er sprach immer von einer Beteiligung an einem Immobilienfonds. Ist doch was ganz anderes, oder?

Es handelt sich hierbei um den ImmoChance Deutschland 5 von der Renovation Plus GmbH & Co KG von Primus Valor.

...zur Frage

Warum gründen viele Superreiche eine Stiftung? Wie kann man dieses als "kleiner Mann" kopieren?

Irgendwelche Gründe (z.B. Steuern sparen, rechtliche Quasi-Immunität, Vermögen vor dem Zugriff des Staates schützen usw.) muss es doch geben, warum das die Superreichen tun. Wie kann man das nachmachen?

...zur Frage

Werden Fahrtkosten fürs Vorstellungsgespräch vom Unternehmen übernommen?

Ich werde nächste Woche ein Vorstellungsgespräch in einem Unternehmen haben. Der Anfahrtsweg ist aber ziemlich lange und die Bahn ist ja auch nicht so günstig. Von daher wird es relativ teuer. Jetzt hat eine Freundin gemeint, dass das Unternehmen normalerweise die Fahrtkosten übernimmt. Aber leider hat es nichts dazu erwähnt. Soll ich denen einfach das Ticket geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?