Warum fehlen im Bewilligungsbescheid vom JobCenter (ALGII) 30€ Miete trotz vorheriger Zustimmung?

3 Antworten

Was soll ich nun tun?

Den fragen, der den Bescheid erlassen hat! Aus Vermitersicht kann ich Dir nur sagen, dass Fehler in solchen Sachen nicht gerade selten sind. Ich könnte wahrlich haarsträubende Beispiele aufführen. Bevor Du Dir das Hirn zermarterst und die Finger wund schreibst, frage ganz einfach beim Jobcenter an.

Woran könnte das liegen?

Welche Antwort gibt Dir denn das Jobcenter, wenn Du fragst, woran es liegt?

Nur dort kannst Du erfahren, warum die 30 € nicht aufgeführt wurden.

ich kenne aus dem Bekanntenkreis einen ähnlichen Fall, wo die Miete nicht vollständig durch ALG II abgedeckt wurde. Ich weiß aber nicht mehr woran das lag. Fakt war, dass der eingelegte Widerspruch rechtskräftig abgelehnt wurde.

Jahrelang Familienmitglied gepflegt, das nun verstorben ist, finanz. Hilfe bis neuer Job gefunden ?

Meine Schwester hat nun 7 Jahre die Mutter gepflegt-diese ist jetzt verstorben. Aufgrund der langen Arbeitslosigkeit steht ihr natürlich jetzt kein ALG zu-kann sie evtl. sonstige Hilfen beanspruchen, bis sie Arbeit findet-ist ja doch einige Jahre raus aus dem Job. Wohin wenden?Gibts Überbrückungsgeld oder ähnliches?

...zur Frage

Problem Hartz IV: Bekomme BAB dem Grunde nach, aber doch nicht und keine Förderung Arbeitskleidung?

Hi Leute, hab ein Problem bei Hartz IV, ich habe Ausbildung begonnen, bekäme, so sagt das Jobcenter, BAB dem Grunde nach, bekomme es aber tatsächlich nicht und so ist keine Förderung der Arbeitskleidung möglich. Ich versteh das nicht so richtig, ob wohl ich die Berufsausbildungsbeihilfe tatsächlich nicht bekomme (wohne noch bei den Eltern, die auch Alg II bekommen), können die mir die Arbeitskleidung nicht fördern. Habt Ihr Rat? Ich blick da nimmer durch.

...zur Frage

Wird die Abschlagszahlung(Strom/Heizung) von Hartz IV übernommen? und welche Zuschüsse bekomm ich?

ich beziehe seit kurzem Hart IV, bin 25 Jahre alleinstehend und lebe seit längerem in einer 68qm wohnung, für die ich 400€ warm bezahle. mein monatlicher Abschlag an die Stadtwerke sind 120€ für Strom und Gas, mir stehen max. 276€ für die Wohnung zu wurde mir gesagt, also wurde der differenzbetrag zur Miete von meiner Regelleistung abgezogen. d.h. ich bekomme manatl. 227€ Hartz IV
meine monatl Abgaben sind Abschlag 120€, ein Persönl.Kredit 195,79, Handy 25€, Vers. 18€, Kfz Stellplatz 30€ macht 388,79€ im monat, die Lebenshaltungskosten kommen natürlich noch dazu, denn essen und trinken muss ich ja auch. die Abschlagszahlung und Handykosten wurden bereits zurückgebucht.

was ich gern wissen möchte ist, ob die Strom und Heizkosten zumindest prozentual übernommen werden können, und ob ich Zuschüsse beantragen kann. hab mit meinem Vermieter gesprochen, eine vorübergehende senken is möglich und mit der Regelleistung von 351 + nebenjob würde ich zumindest meine Abgaben begleichen können. da stellt sich jedoch dass Amt quer

...zur Frage

Wann und wie werden Säumniszuschläge bei der Krankenkasse berechnet?

Guten Morgen, Wahrscheinlich kennen mich einige nun, wegen meiner merkwürdigen Fragen in letzter Zeit... Ich würde diesmal gerne wissen, wann und wie Säumniszuschläge von der Krankenkasse berechnet werden.

Folgender Fall: Student A ist 20 Jahre alt und Student. Mit 16 Jahren hat er angefangen im Internet Geld zu verdienen. Das hat er 3 Jahre lang gemacht. Das FA wurde nicht in Kenntnis gesetzt, aber das FA lassen wir hier mal aus. Die Krankenkasse ebenso nicht, denn im jährlichen Fragebogen der Familienversicherung wurde von Eltern kein Ja bei Selbstständigkeit angekreuzt. Student A hatte keine Ahnung, dass er überhaupt Beiträge hätte zahlen müssen, da er keine Ahnung von Krankenkassen und Ähnliches hat.

Der Student möchte sich nun mit einem Steuerberater zusammensetzen und Steuererklärungen beim Finanzamt abgeben und auch selber aktiv auf die Krankenkasse zugehen und über die Einkünfte berichten für eine Nachzahlung der Beiträge.

Wird die Krankenkasse einen Säumniszuschlag erheben?

Ist folgende Berechnung richtig? Nachzahlung 13000€ für letzten 3 Jahre. 1%*13.000 = 130€ Anschließend 130€ * 36 Monate = 4680€ + Zuschläge bis der Gesamtbetrag abgezahlt ist.

Errechnet sich der Zuschlag also aus den Gesamtschulden der Nachzahlung? Gilt der Säumniszuschlag dann auch rückwirkend oder erst ab Säumnis der Nachzahlung?

Zum Beispiel sagt die Krankenkasse "Zahlen Sie 13.000€ bis zum 31.10.2016". Und wenn man später zahlt werden es pro Monat 130€ mehr bis die Schulden bezahlt sind.

Könnte man in dem Fall §24 Abs. 2 SGB IV geltend machen? Der Student hatte wirklich keine Kenntnis von seiner Zahlungspflicht und da er auch Schüler war kann man ja nicht erwarten, dass er sich damit auskennt oder doch? Wie groß ist der Spielraum im Verhandeln mit der Krankenkasse?

Danke im Voraus!

-Casio

...zur Frage

U25 Umzug in ein anderes Bundesland mit Hartz 4. Ist das möglich ohne Zustimmung?

Ich bin 23, seit Kurzem mit dem Studium fertig und beziehe seit einem Monat ALG II. Nun möchte ich gern in ein anderes Bundesland umziehen, in erster Linie aus persönlichen Gründen, aber auch weil ich mir bessere Jobchancen erhoffe. Ich habe bereits ein Zimmer in Aussicht, das nicht teurer als meine aktuelle Miete ist. Dass Umzugskosten und Kaution keinesfalls übernommen werden ist mir bewusst.

Meine Frage ist im Wesentlichen, ob Probleme auf mich zukommen könnten weil ich noch unter 25 bin und in der neuen Stadt erneut einen Antrag stellen muss (auch wenn mir dieser an meinem aktuellen Wohnort schon bewilligt wurde)? Kann ich ohne Genehmigung umziehen? Mich also einfach ummelden und bei dem neuen Amt melden, so wie das bei über 25-jährigen möglich ist?

Ich habe folgenden Abschnitt in § 22 SGB II gefunden:

(2a) Sofern Personen, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, umziehen, werden ihnen Leistungen für Unterkunft und Heizung für die Zeit nach einem Umzug bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres nur erbracht, wenn der kommunale Träger dies vor Abschluss des Vertrages über die Unterkunft zugesichert hat.

Gilt dies auch, wenn mir die Leistungen bereits für eine andere Wohnung genehmigt wurden?

Ich konnte für meinen Fall einfach noch keine eindeutigen Informationen finden und bin Ihnen sehr für jede Antwort dankbar!

...zur Frage

ALG1 und TZ-Projektarbeit?

Ich bin ab 1. Januar 2014 arbeitslos - mein Arbeitgeber hat betriebsbedingt gekündigt. Nun kann es sein, dass ich bei einer anderen Firma eine Projektarbeit ab Januar (2-Tage die Woche) bekomme. Das reicht aber finanziell nicht aus. BEkäme ich anteilig ALG1, wenn ich keinen anderen Job vermittelt bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?