Warum dauert es so lange bis ein Scheck dem Konto gutgeschrieben wird?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Scheck durchläuft mind. zwei Inkassostellen, also Instanzen und außerdem hat der Scheckaussteller immer noch die Möglichkeit den Scheck nach Ausgabe "platzen zu lassen". Unter anderem wegen dieser Umstände hat der Scheckverkehr in den letzten Jahren rapide abgenommen.

In meiner damaligen Bankkauffrauausbildung (ist aber viele Jahre her) lernte ich noch, daß einen Zinstag die Bank haben will, bei der der Scheck eingereicht wird, dann bekommt die Zwischenbank einen Zinstag und am Schluß noch die Bank, die den Scheck einlöst. Inzwischen soll es ja besser geworden sein, mit den Wertstellungsregeln, aber ich denke, die Ursache ist immer noch die, daß die Banken an den Geldern und den Zinsen verdienen wollen.

Was möchtest Du wissen?