Warum bewirkt ein niedriges Preisniveau fallende Zinsen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

umgeehrt ist der zusammenhang.

Der Grundzins ist ca. 2 % und liegt immer um diesen Satz über dem Inflationssatz.

Gehen die Preise hoch, steigen die Zinsen, gehen die Preise runter , fallen sie auch.

Die Zentralbanken legen wert auf Preisstabilität. Inflation kann durch steigende Zinsen und andere Mittel durch die Zentralbanken bekämpft werden. Wenn eher Deflation (also sinkende Preise) das Problem ist, wird man also die zinsen sicher nicht anheben, um das Problem zu verschärfen, sondern sie senken.

Aktuell sind wir aber in der Krise. Die Spielregeln gelten weiter aber man kann davon ausgehen, dass auch wenn die Inflation steigen sollte, die Zinsen niedrig bleiben. Es geht zu wie bei einem Rettungseinsatz.

Kann sich der Garantiezins einer Lebensversicherung im Laufe der Zeit ändern?

Guten Morgen! Ich habe gerade beim Frühstück in der Zeitung einen Bericht über fallende Zinsen in der kapitalbildenden Lebensversicherung gelesen. Was ich nicht verstanden habe: Kann sich der Zins im Laufe der Jahre ändern und schrumpfen, oder gelten solche Zinssenkungen nur für Neukunden? Danke für eure Antworten. Frohe Weihnachten.

...zur Frage

Mehrere Freistellungsaufträge und über Pauschbetrag - Steuererklärung

Hallo,

ich habe bei drei verschiedenen Banken Freistellungsaufträge eingestellt. Zusammengerechnet erwirtschafte damit Zinsen über 801 Euro. Was muss ich nun in der Anlage Kap angeben? Den Komplettbetrag aller zusammengerechneter Zinsen oder nur den Betrag der überhalb des Pauschbetrags steht (also Zinsen-801= anzugebender Betrag).

Danke

...zur Frage

Ist Banken das Umgehen zweckgebundener Darlehenstilgungen erlaubt?

Hallo erstmal,

ich habe ein zweckgebundenes Annuitätendarlehen , unterteilt in drei seperaten Unterkonten aufgenommen, die dinglich gesichert sind. Zusätzlich wurde eine festverzinzliche Nachfinanzierung abgeschlossen, für die es aber keine Grundbuchbestellung und daher auch keinen Grundbucheintrag gibt. Alle 4 Finanzierungen sind festverzinslich und werden über Jahre hinweg getilgt.

Als nun das Haus verkauft werden soll, teilt die Bank dem Notar den Überweisungsbetrag zur Erteilung der Löschungsbewilligung mit. Der Betrag wird überwiesen, 3 Unterkonten der Annuität aus dem Grunbuch gelöscht.

Nun zu meiner Frage :

Durch die jahrlange Tilgung minimierte sich auch die Nachfinanzierung, blieb aber noch letztkich im Soll mit ca. 8000,- Euro . Als ich mir nun eine Schufaauskunft zukommen ließ, verbuchte die Bank das Nachfinanzierungskonto als " bezahlt " und eines der zweckgebundenen, bereits im Grundbuch gelöschten ( bisher dinglich gesicherten ) Konten mit 8.000,- als " noch zu bezahlen ".

Ist das überhaupt erlaubt bzw. korrekt ?

Danke schonmal..

LG,lazyjo...

...zur Frage

Problem mit Inkassso ist dieses rechtens?

Hallo Community,

Ich habe ein Problem mitroblem mit ADVARO Inkasso

Die haben mir einen Brief zugesendet das angeblich bei moneybookers was offen sei

Daraufhin habe ich einen Widerspruch per E-Mail und per Fax zugesendet wo ich ausführlich der Forderung mangels Vorlage einer Vollmacht zurückgewiesen habe und Unterlagen angefordert habe.

Obwohl ich die mail und ein Fax Protokoll habe das zugestellt wurde reagiert das Inkassounternehmen nicht und sendet munter weiter Mahnungen was irgendwann einem RA abgegegen wird.

Folgende Punkte sind mir aufgefallen 1. Die Briefe werden mittels 70 Cent Briefmarken versendet und es steht auf dem Brief aber Einwurf-Einschreiben, es wird suggeriert das ein Einschreiben gesendet worden ist obwohl dies gar nicht stimmt

  1. Es ist keine Ladungsfähige Adresse angegeben sondern nur ein Postfach

  2. Es sind nur 0180 Nummern zum telefonsichen und Fax Kontakt angegeben

  3. Es wird mit der Schufa gedroht

  4. Sie Senden mir in einem Blankobrief eine Kopie meines Personalausweises obwohl dies rechtlich verboten sein müsste

Wie kann ich denn bei dem Zuständigem Zulassungsgericht eine Beschwerde einreichen? Gibt es da ene Chance das meine Beschwerde angenommen wird.?

LG

...zur Frage

Ab wann zahlt man Zinsen beim Immobiliendarlehen?

Hallo,

ich wollte gerne mal wissen, ab wann man beim Annuitätendarlehen Zinsen zahlt? Unser Immobiliendarlehen startet ab jetzt, hat aber 12 Monate kostenlose Bereitstellung. Wir bauen neu, also schrittweise Auszahlung nach Baufortschritt, Im ESIS Blatt steht nun, dass die Zinsen ab nächsten Monat starten. Ist das korrekt oder nur ein Rechenbeispiel?

VG, Redsonic

...zur Frage

Verwandschaft hilft beim Hausbau. Schwarzarbeit?

Hallo, ich hätte die Möglichkeit das im Juni meinen Bruder, Cousin u Onkel aus Rumänien zu mir kommen und beim Hausbau helfen. Natürlich würd ich als Dankeschön gerne etwas Geld mitgeben wenn sie wieder abreisen, denn dort haben sie ja Familie u könnten dies gut gebrauchen. Würde das unter Schwarzarbeit fallen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?