Warum bedeutet SWIFT und was ist das und wie geht das ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

SWIFT steht für Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication. Das ist eine 1973 gegründete Organisation, die für jede Bank einen Code festelgte mit dem man sie identifizieren konnte.

Heute ist alles in der IBAN zusammengefaßt. die Bankbezeichnung und die man hat noch den BIC dazu, der aber nciht zwingend erforderlich ist, denn bei der IBAN:

DE17 1005 0000 7703 1153 77

erkenne ich an DE 17, Deutschland Berlin an den folgenden 10050000 die Landesbank Berlin

und der Rest ist das Konto

die SWIFT BIC wäre:

BELADEBEXXX wobei die drei X am ende für die Filiale stehen.

SWIFT Überweisung von Okpay zu N26 verschwunden - was ist mit meinem Geld?

Hallo zusammen,

habe vor einer Woche eine Express SWIFt Überweisung von Okpay zu meinem N26 Business Konto getätigt. Habe nirgends gesehen, dass N26 keine SWIFT Überweisung akzeptiert. Ist wohl leider so und nach langem Hin und Her ist das Geld nirgends aufgetaucht. Okpay fordert einen Beleg der Rücksendung um es zuzuordnen. N26 sagt mir jetzt sie können die Swift Überweisung nicht finden und mir keinen Beleg schicken. Der Absender soll einen Nachforschungsauftrag stellen. Es kann doch nicht sein, dass die das Geld nicht finden oder? Was kann man in so einem Fall tun? Weiss nicht ob Okpay Nachforschungsauftrag macht. Die Daten sind 100%ig alle korrekt in der Überweisung. Habe es 10 mal abgeglichen. Bin mit meinem Latein am Ende :-(

...zur Frage

Wozu genau sind iban, swift code und bic?

Ich habe das ganze mit den Auslandsüberweisungen noch nicht so genau verstanden. Wenn ich eine Auslandsüberweisung innerhalb Deutschlands mache, so benötige ich Kontonummer (und evtl. Name) des Empfängers und die Bankleitzahl der Bank (bei welchem der Empfänger sein Konto hat). Was genau benötige ich aber jetzt bei einer Auslandsüberweisung? iban, swift code, bic,... was genau stellen diese Abkürzungen dar, und was ist das und wozu benötige ich es? Mir fehlt da ein bisschen der Überblick.

...zur Frage

Kontoauszüge nicht Rechtsverbindlich?

Ich nutze Online Banking und wenn ich mir Kontoauszüge oder Überweisungen ausdrucke steht immer ganz unten ein Hinweis "Dieser Ausdruck ist nicht Rechtsverbindlich". Was bedeuted das genau? Wie kann man eine Zahlung nachweisen wenn nicht mit einem Kontoauszug? Oder muss ich dafür einfach die Kontoauszüge aus dem Drucker bei der Bank holen, denn da steht dieser Satz ja nicht drauf. Würde mich wirklich brennend interessieren zu einer Zahlung wo der Empfänger behauptet dass diese nicht angekommen sei, die Wertstellung meines Kontos aber schon lange erfolgt ist.

...zur Frage

Überweisung von EUR in CHF, wie kann ich sicherstellen, dass der richtige Betrag ankommt?

Ich möchte gerne per IBAN und Swift Geld in die Schweiz überweisen. Wie kann ich sicherstellen, dass bei meiner Überweisung, die ich ja in Euro tätige auch haargenau der richtige Betrag in Franken in der Schweiz ankommt.

...zur Frage

Überweisung nach Afrika - was passiert wenn sie nicht beim Richtigen ankommt?

Für eine Überweisung nach Afrika habe ich nur den Namen des Begünstigten, der Bank und eine SWIFT Nummer. Ist das ausreichend? Ich mache mir Gedanken, was passiert wenn der Betrag nicht beim richtigen ankommt? Kann ich ihn dann im Zweifelsfall wieder zurückholen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?