Warum Ausgabeaufschlag bei aktiv gemanagten Fonds, aber nicht bei Indexfonds?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel gibt es eine Beratung für einen Fonds. Anders sollte man sich auch keinen Fonds kaufen. Es gibt 7.000 aktiv gemaqnagte Fonds ein Laie findet zu 90 % nie die richtigen Fonds. Das kostet eben den Ausgabeaufschlag. Übrigens sind ETFs bei jeder Indexbewegung dabei.

Bedeutet No-Load-Funds einfach, dass für einen Fonds kein Ausgabeaufschlag berechnet wird?

Mahlzeit!

Ich bin beim Lesen im Zusammenhang mit Fonds über den Begriff No-Load-Funds gestolpert. Heisst das, dass einfach nur, dass für einen Fonds kein Ausgabeaufschlag berechnet wird? Oder gibt's dabei sonst noch eine Besonderheit?

Schönen Tag noch wünscht

HornbyNick

...zur Frage

in Rentenfonds anlegen. Hoher Ausgabeaufschlag

ich überlege, in Rentenfonds anzulegen. Nun habe ich bei dem einen oder anderen Fonds festgestellt, dass der Ausgabeaufschlag bei 5% liegen kann, die Jahresrendite oft unter diesem Prozentsatz.

Lohnt sich sowas überhaupt, wenn man kalkulatorisch über 1 Jahr warten muss bis die Kaufkosten drin sind?

...zur Frage

Vorteile von aktiv gemanagten Fonds gegenüber passiv gemanagten Fonds?

Hallo.

Ich lese immer wieder, dass passiv gemanagte Fonds bauch bei Privatanlegern immer beliebter werden, weil die Gebührenstruktur da deutlich günstiger sein soll und sie meistens auch noch die aktiv gemanagten schlagen. Wenn das wirklich so ist, frage ich mcih, worin überhaupt noch der Vorteiul von aktiv gemanagten Fonds liegt? Kann jemand bitte weiterhelfen?

Schönen Tag noch

...zur Frage

Was ist der "am Breitesten gestreute Fonds"

Liebe Leute,

nachdem mir hier letztens bei einer Frage kompetent geholfen wurde, hier noch eine (für einige) vielleicht etwas banale Frage: Gibt es so etwas wie den breit gestreutesten Fonds? Ich würde gerne sehr, sehr lange Geld anlegen und will deshalb möglichst stark diversifizieren. Da ich aber nicht dauernd umschichten will und auch keine gemanagten Fonds haben will, wollte ich wissen, welche Fonds denn am Breitesten gestreut sind. Mir ist dabei von Indexfonds erzählt worden. Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?