Warmwasser kaputt an Weihnachten - muss der Vermieter den Notdienst zahlen?

1 Antwort

Bei Weigerung würde ich es ihm von der Miete abziehen.

Warmwasser muss gewährleistet sein.

Wer muss den Notarzteinsatz bezahlen?

vor zwei Wochen ist unsere Nachbarin im Flur zusammen gebrochen. Da ich das mitbekommen habe, habe ich sofort den Notarzt gerufen. Als der Notarztwagen da war, sollte die Nachbarin wegen Verdacht auf Herzinfarkt mit ins Krankenhaus, hat sich aber völlig dagegen gewehrt und ist letztendlich zu Hause geblieben. Jetzt war sie mit einer Rechnung bei mir, die der Notdienst in Rechnung gestellt hat, da der eine Leerfahrt hatte. Meine Nachbarin will die Rechnung von mir bezahlt haben, da sie den Notdienst nicht gerufen hatte. Also, ich werde die Rechnung mit Sicherheit nicht bezahlen, frage mich aber, warum diese überhaupt ausgestellt worden ist. Ich dachte immer, in solchen Situationen werden die Kosten durch die Krankenkasse übernommen?

...zur Frage

Mietminderung Gastherme

Meine Frage. Seit 14 Tagen ist unsere Gastherme defekt und dürfen sie auch nicht mehr anstellen,nur auf eigener Gefahr. Somit haben wir auch kein warm Wasser und das mit einer drei einhalb jährigen Tochter. Um wieviel Prozent dürfen wir die Miete kürzen? Hierbei gibt es aber noch ein Problem. Wir haben noch ungefähr 150,- Euro Mietschulden,die wir aber in regelmäßigen Abstand zur regulären Miete abstottern. Können wir trotzdem eine Mietminderung einklagen oder fordern?

...zur Frage

Arbeiten auch am 25.12. und 26.12.?

Es gibt ja zahlreiche Berufe wie beispielsweise in Krankenhäusern, die Polizei oder Feuerwehr aber auch bei Energieunternehmen etc. die darauf angewiesen sind, auch über die Feiertage eine Grundbesetzung an Arbeitnehmern zu haben. Kann der Arbeitgeber eigentlich immer die gleichen Mitarbeiter in diesen Unternehmen dazu zwingen an solchen Familienfesten zu arbeiten bzw. wie können sich einzelne Mitarbeiter hier eventuell wehren?

...zur Frage

Wasserschaden - wer zahlt den Notklempner?

Ich hatte gestern Abend ein riesen Pech. Beim Anschließen des Wassers ist das Eckventil, das aus der Wand kommt für Klatwasser, geplatzt. Nach 3-4- Minuten konnte ich erst das Wasser abstellen. Es war eine riesen Sauerei. Ich musste den Notdienst rufen, der Eur 350 genommen hat. Bleibe ich jetzt auf den Kosten sitzen oder muss mein Vermieter bezahlen?

...zur Frage

Wasser in der Wohnung wärmt nur Nachts wieder auf - habe ich ein Recht dies ändern zu lassen?

Das warme Wasser in meiner Wohnung kommt von einem Boiler, der nur Nachts mit einem günstigeren Gastarif heizt. Verbraucht man das Wasser tagsüber kann man es nicht wieder aufheizen. So habe ich schon einige male kalt geduscht. Besonders ärgerlich ist das ganze wenn Besuch da ist und viele Leute hintereinander duschen müssen. Habe ich als Mieter das Recht hier eine Änderung zu fordern?

...zur Frage

Vermieter erlaubt es nicht zu entsorgen. Bin ich verpflichtet ein sehr verbrauchten vor 17 Jahren durch Vermieter gestellten Spülenschrank aufbewahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?