Wann zahlt man mittels Eingabe der PIN-Nummer und wann mit Unterschrift?

1 Antwort

Je nachdem ob die Leute eine Onlineverbindung haben, oder nciht. Bei Online ist es m Prnzip so, alswenn man am Geldautometen Geld zieht.

Wenn keine Onlineverbindung vorliegt, prüft das Gerät nur den Streifen der Karte auf Echtheit und man unterzeichnet.

Welche Bank vergibt Kreditkarten mit Pin?

Hallo! Ich bin beruflich viel in Italien und bekommt mit meinen Kreditkarten beim Tanken immer wieder Probleme, da Barzahlung nicht üblich ist (in Italien gibt es fast nur Tankautomaten), EC-Karten nicht funktionieren und meine Kreditkarten alle nur mit Unterschrift funktionieren. Ich habe zwar eine Pin, diese ist aber nur für die Bargeldabhebung gedacht und funktioniert an besagten Automaten nicht. Deshalb die Frage: Welche Banken in DE vergeben Kreditkarten (im Idealfall Charge), die wann immer möglich, die Pin verlangen? Mir ist nur Barclays bekannt, aber diese Gebührengeier kommen für mich nicht noch einmal in Frage. Ich habe auch keine besonderen Ansprüche, die Karte sollte nur im EU-Ausland kostenfrei sein - aber das ist ja mittlerweile im Grunde Standard.

Beste Grüße!

F.R.

...zur Frage

Unterschied bei Dauer von Überweisungen. Gründe?

ich habe Einsicht in mehrere Privat- und Geschäftskonten bei unterschiedlichen Banken (national und EU). Ich bekomme auch mit, wann Überweisungen ankommen, nicht nur, wann sie beauftragt werden. Das hat damit zu tun, weil es um intercompany Überweisungen geht oder ich teils die Empfänger frage. Zu den Banken gehören: Genossenschaftsbank, Dt. Bank, ING-DiBa, HVB/Unicredit, netbank, CoBa, Sparkassen.

Die meisten nationalen Überweisungen dauern 1 Tag, ausser man gibt die Überweisung am späten Nachmittag auf. Nun war ich aber überrascht, dass eine um 21h aufgegebene Überweisung auf dem Zielkonto um Folgetag ankam (ING->Genossenschaftsbank).

Woran liegt es, dass es manchmal so schnell geht, manchmal deutlich langsamer? Absicht oder erklärbar?

...zur Frage

Wann bucht Kaufland ab??

Ich war vor 4 Tagen in Kaufland einkaufen und habe dort einen "Großeinkauf" gemacht... Der Zahlungsbetrag hat sich damit über 50 € gezogen und ich habe mit Karte gezahlt. Dort musste ich dann meine Unterschrift abgeben, was mich wundert, da ich sonst immer Pin eingeben musste. Bis heute ist der Betrag nicht von meinem Konto abgegangen , was mich stark wundert? Nach 4 Tagen sollte doch mal was abgehen? Um missverständnisse zu klären: Mein Konto ist ausreichend gedeckt. Dennoch wundert es mich? Kann es sein dass ich irgendwo verloren gegangen bin in den zahlungswegen? ^^ Dass wäre mir nämlich neu und würde mich ganz schön erstaunen! Weiß jemand ob dass normal ist, ob es vielleicht eine gewisse zeit benötigt oder unwillkürlich abgebucht wird? Oder wäre es vielleicht besser, sich bei der Kauflandkette zu melden? Ich bitte um schnelle Hilfe , und bedanke mich für alle hilfreichen Antworten !! :)

...zur Frage

Zu wenig Geld auf dem Konto?

Hii Ich hätte da mal eine Frage und zwar habe ich diesen Monat in einem Geschäft ein Geschenk im Wert von 14.99€ gekauft.. Mit karte. Allerdings musste ich nicht meinen Pin eingeben , sondern nur unterschreiben.

Ich war mir sicher das ich genug Geld auf dem Konto hatte doch heute hatte ich einen Brief von meiner Bank erhalten , indem steht das ich zu wenig geld auf dem konto hatte (mir fehlten 1.96€). Ich verstehe das alles nicht wirklich weil ich eher jünger bin.

Im brief steht irgendwie dass sie das Geld an den zahlungsemfänger zurück gegeben haben und das sie mein konto mit 1.96 € belasten . Was hat das zu bedeuten ?!

Und meine Eltern will ich auch nicht fragen sonst gibt es nur Stress :(

Was muss ich jetzt machen oder regelt es sich von selber ? Danke im voraus :)

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?