Wann wird der Kaufpreis beim Immobilienerwerb fällig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wird im Notarvertrag vereinbart und fast alles ist möglich.

Die üblichste Regelung ist 14 Tage nach Eintragung der Auflassungsvormerkung im Grundbuch.

Nach Eintragung sicherlich nicht. dann ist man Eigentümer. Nach Auflassungsvormerkung.

wann wird die Grunderwerbsteuer GENAU fällig?

wann ist die Grunderwerbsteuer fällig? Beim Notarvertrag? Bei Eintragung ins Grundbuch? Wann will das Finanzamt die Steuer?

...zur Frage

Fälligkeit der Grunderwerbsteuer - mit Eintragung im Grundbuch?

Ich habe vom Notar keine Rückmeldung mehr über eine Grundbucheintragung erhalten. Daher fordere ich jetzt selbst einen Grundbuchauszug an. Denn im Mai vergangenen Jahres erwarb ich ein Grundstück von jemand, dem ich heute nicht mehr über dem Weg traue. Ihm habe ich den Kaufpreis auch schon längst in bar übergeben. Heute aber tritt das Finanzamt an mich heran und will von mir Grunderwerbsteuer. Also muss ich doch zwischenzeitlich im Gundbuch eingetragen sein oder ab wann ist diese Steuer fällig?

...zur Frage

Teilerbauseinandersetzung - Auflassungsvormerkung notwendig?

Hallo, ist bei einer Teilerbauseinandersetzung beim Notar über eine Immobilie eine Auflassungsvormerkung empfehlenswert und sinnvoll?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis die Eintragung einer Erwerbsvormerkung im Grundbuch vorliegt?

Uns steht jetzt den Kaufpreis für unsere Immobilie zur Verfügung.Nun müssen wir noch warten auf die Eintragung einer Erwerbsvormerkung zu unseren Gunsten im Grundbuch,Vorlage der Vorkaufsrechtsverzichtsbescheinigung und die Vorlage vollziehbarer Löschungsdokumente des Verkäufers.Kann mir jemand helfen und sagen wie lange das ca. dauern kann?Vilen Dank!!

...zur Frage

Ab wann eigene Immobilie versichern?

Wenn man ein Haus erwirbt, ab wann muss man dann die eigene Immobilie versichern? Ab dem Tag der Eintragung im Grundbuch. Gilt man dann rechtmäßig als Eigentümer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?