Wann verfällt ein Gutschein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es lohnt sich aber meist auch noch nach den 3 Jahren mal zum Händler zu gehen und es zu versuchen. Hab neulich einen Uralt CD Gutschein gefunden und konnte ihn trotz 4 Jahren verspätung noch einlösen. Kommt dann drauf an wie kulant die Bedienung ist, die man erwischt.

Soweit ich weiß, ist ein "Verfallsdatum" von Gutscheinen aufgehoben worden, wenn es sich um einen Geldgutschein handelt. Ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall noch versuchen, den Gutschein eingelöst zu bekommen.

Auf manchen Gutscheinen ist eine Frist genannt, bis zu welchem Datum der Gutschein eingelöst werden kann. Wenn nicht dann gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von 3 Jahren. Gezählt wird hierbei ab Ende des Jahres, in welchem der Schein ausgestellt wurde.

Selbst wenn ein Verfallsdatum angegeben ist, der Händler hat das Geld ja schon bekommen. Ich habe einmal das Problem auch gehabt. Als ich dann drohte dies der Verbraucherzentrale und der Presse mitzuteilen, war Plötzlich die Bereitschaft da, doch mir den Gutschein einzulösen.

Ich habe letztens bei Douglas einen Gutschein verwendet, der älter als drei Jahre war.

Er wurde ohne Probleme akzeptiert.

Was möchtest Du wissen?