Wann sollte man spätestens in die Riester-Rente einsteigen?

2 Antworten

Diese Frage kann kein Fachmann so beantworten weil die RisterRente einfach nicht für jeden in Frage kommt. Da spielen das Einkommen, die Familiensituation und die Zukunftspläne eine entscheidende Rolle. Unabhängige Beratung gibts bei einem Versicherungsberater gegen Honorar oder bei einem Versicherungsmakler. Nur mit einer fundierten Beratung nach einer Anlalyse der persönlichen Lebenssituation und Lebensplanung kann man eine solche Empfehlung geben. Pauschal ist einfach falsch. Frohes Fest

Anfangen sollte man allgemein für das Alter vorzusorgen (muss kein Riestervertrag sein, da dieser nicht für jeden sinnvoll oder überhaupt möglich ist).

  1. Sobald man Geld verdient
  2. Sobald biometrische Risiken wie z.B. das der Berufsunfähigkeit vernünftig abgesichert wurden.

Vermögen = Zeit x Geld.

Daher rate ich wenn möglich mit Beginn der Ausbildung/Studium dazu diese Dinge in Angriff zu nehmen. Wenn die Variable Zeit kleiner wird muss die Variable Geld bzw. Beitrag größer werden um das Vermögen konstant zu halten.

Auch die Berufsunfähigkeit kann man dies auch sinngemäß übertragen. In jungen Jahren ist man gesünder und das Risiko BU zu werden kleiner. Dies macht sich beim Beitrag bemerkbar. Wer mit Anfang 30 schon die ein oder andere Krankheit hatte, wird u.U. gar keine BUV mehr bekommen.

Wenn man Neuwagen bestellt, wann muss man ihn spätestens bezahlen?

Wenn man einen Neuwagen bestellt hat und sich die Finanzierung bis zuletzt offen gehalten hat. Wann muss man den Kaufpreis zahlen? Sofort, wenn er im Autohaus eintrifft oder hat man dann noch die normale Zahlungsfrist von 30 Tagen?

...zur Frage

Bis zu welchen Alter lohnt es sich noch mit der Riester-Rente anzufangen?

Hallo,

ich bin inzwischen 48 Jahre alt und habe es bis jetzt ein bisschen versäumt mit der Altersvorsorge... Lohnt es sich noch in diesem Alter mit der Riester-Rente anzufangen oder ist das schon ein bisschen spät? Kann mir jemand etwas anderes empfehlen für schon etwas in die Tage gekommene Arbeitnehmer?

Danke

...zur Frage

Wirken sich Altersrückstellungen bei PKV im Alter beitragssenkend aus?

Kann man prüfen, wie sich die in den langen Jahren der Beitragszeit angesammelten Altersrückstellungen auswirken. Was passiert, wenn man die Kasse verlässt, weil man beispielsweise ALG1 bekommt und dann in die gesetzliche Kasse wechselt.

...zur Frage

Riester-Rente. Ab wann dürfen denn Auszahlungen aus dem Altersvorsorgevermögen erfolgen?

Kann ich mir die Rente auch schon auszahlen lassen, wenn ich früher als 65/67 in Rente gehen möchte? Wann kann ich mir die Rente frühestens auszahlen lassen?

...zur Frage

Entstehen bei Kündigung der Riester-Rente weiter Kosten außer der Rückgabe der Förderung?

Meines Wissens muss bei Kündigung der Riester-Rente die komplette staatliche Förderung wieder zurück bezahlt werden (was höchstwahrscheinlich dazu führt, dass lediglich weniger ausbezahlt wird). Entstehen aber neben der Rückgabe der staatlichen Zulage weitere Kosten, die gezahlt werden müssen wenn man seine Riester-Rente kündigt?

...zur Frage

Macht es Sinn, 100 Euro monatlich in eine Private Rentenversicherung anzulegen ?

Was würde man denn da dann an Rente so ca. bekommen wenn man da in einem alter von 40 Jahren einsteigen würde ? Oder gibt es für diesen Betrag monatlich eine bessere Möglichkeit, eine kleine Rente aufzubauen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?